Navigation

Marktanalysen 17.02.2017 - Energieinfrastruktur

Kap Verde: Effizientes Netzmanagement und Speichermöglichkeiten AHK-Zielmarktanalyse

Einleitung

Diese AHK-Zielmarktanalyse beschäftigt sich mit der Attraktivität des kapverdischen Energiemarkts im Marktsegment des Netzmanagements und der Speichermöglichkeiten. Zu diesem Zweck wird eine umfangreiche Analyse der Marktbedingungen durchgeführt. Im Fokus stehen die politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sowie die Entwicklungen des Energiemarktes und des Stromversorgungssystems.

  • Anwendungsfeld/ Technologie: Energieinfrastruktur
  • Zielmarkt: Kapverden
  • Zielregion: Afrika, Subsahara Afrika
Cover der Zielmarktanalyse

Kap Verde ist von Primärenergieträgern stark abhängig und Strom wird hauptsächlich aus fossilen Brennstoffen gewonnen, die importiert werden müssen. Die Rechnung für die Leistungsbilanz des Landes ist hoch. Ferner haben die hohen Strompreise, die auf die Importkosten von fossilen Brennstoffen zurückzuführen sind, einen negativen Einfluss auf die gesamtwirtschaftliche Situation des Archipels. Folglich dürften Investitionen in der effizienten und erneuerbaren Energieproduktion positive Erträge erzeugen und gleichzeitig die Anfälligkeit des Landes gegenüber einem Preisanstieg der fossilen Brennstoffe verringern.

Kap Verde durchläuft aktuell einen Energiewandel und stellt damit ein großes Potential dar für die Einführung von Technologien und Maßnahmen im Bereich Netzmanagement und Speichermöglichkeiten, mit dem Ziel einer höheren Durchdringung von erneuerbaren Energien im Stromnetz zu erlangen.

Kap Verde ist jedoch in vielerlei Hinsicht auf internationale Erfahrung und Know-how angewiesen. Auch die Kapazität des Landes, Auslandsinvestitionen anzuziehen, ist von grundlegender Bedeutung. Die neue kapverdische Regierung verfolgt weiterhin das ehrgeizige Ziel der 100%igen Elektrizitätsversorgung aus erneuerbaren Energien und verpflichtet sich damit, die entsprechenden notwendigen strukturellen Änderungen auf dem Energiemarkt weiter umzusetzen. Mit diesen deutlichen und ehrgeizigen Zielen möchte Kap Verde ihre vorreitende Rolle in der Region behaupten. Zusätzlich können die für Kap Verde entwickelten Lösungen auf andere kleine Inselstaaten übertragen werden.