Navigation

Solarenergie

Intersolar Europe Messebeteiligung in Deutschland

Einleitung

Auch in diesem Jahr ist die Exportinitiative Energie mit einem Stand auf der jährlichen INTERSOLAR in München vertreten. Die Messe findet vom 31. Mai bis 2. Juni auf dem Gelände Neue Messe München statt.

Beginn: 31.05.2017
Ende: 02.06.2017
Ort: Neue Messe München, Stand A3.260, München, Deutschland
Anwendungsfeld/ Technologie: Energieerzeugung, Solarenergie
Zielregion: Afrika, Amerika, Asien, EU, Europa, MENA-Region, Ozeanien/Australien

Sie finden uns am Stand Nummer A3.260. Wie in den vergangenen Jahren werden deutsche Unternehmen über die Angebote der Exportinitiative informiert und können sich mit Experten zu verschiedenen attraktiven Solarmärkten weltweit austauschen und vernetzen.

An allen drei Messetagen wird es ein Exportforum geben, bei dem Sie sich über Exportchancen in attraktive Solarmärkte informieren können. Regionale Experten aus unserem Netzwerk erläutern die Marktpotenziale und Rahmenbedingungen für Solarenergie weltweit. Im Anschluss an die Vortragsblöcke gibt es einen Stehempfang zum Netzwerken, bei dem Sie die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch mit den Referenten und anwesenden Delegationen haben.

Auf in neue Märkte! - Exportforum der Exportinitiative Energie auf der Intersolar 2017 am Stand A3.260

Mittwoch 31.05.2017

14:00 - 16:00 Uhr Europa und Afrika

UhrzeitModeration: Susanne Rappolder, Geschäftsstelle der Exportinitiative Energie
14:00Angebote der Exportinitiative Energie für EuropaRafael Hirt, Geschäftsstelle der Exportinitiative Energie
14:10Der Solarmarkt in RumänienDr. Roxana Clodnitchi, AHK Rumänien
14:30Perspektiven für die Photovoltaik in FrankreichCéline Pizzotti, Deutsch-französisches Büro für die Energiewende
14:50Mali - Solar PV Markt in der Frankophonie Dr. Ina Hahndorf, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit
15:10Der Solarmarkt in Kenia und TansaniaAndreas Kaiser, AHK Kenia
ab 15:30Stehempfang zum Netzwerken mit den Referenten

Donnerstag 01.06.2017

11:00 - 13:30 Uhr Asien

UhrzeitModeration: Juliane Hinsch, Leiterin der Geschäftsstelle der Exportinitiative Energie
11:00Angebote der Exportinitiative Energie für AsienRafael Hirt, Geschäftsstelle der Exportinitiative Energie
11:10Der philippinische Solarmarkt Eva Puchala, AHK Philippinen
11:30Perspektiven für deutsche Unternehmen in IndienTobias Winter, Indo-German Energy Forum (IGEF) Support Office
11:50Herausforderungen und Chancen auf dem Solarmarkt in VietnamSimon Bittner, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
12:10Der thailändische SolarmarktThomas Chrometzka, Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
ab 12:30Stehempfang zum Netzwerken mit den Referenten

Donnerstag 01.06.2017

14:00 - 15:30 Uhr Afrika

UhrzeitModeration: Juliane Hinsch, Leiterin der Geschäftsstelle der Exportinitiative Energie
14:00Angebote der Exportinitiative Energie für AfrikaAnke Hofmann, Geschäftsstelle der Exportinitiative Energie
14:10Das dena-RES-ProgrammItta Olaj, Deutsche Energie-Agentur (dena)
14:30Persepektiven für deutsche Unternehmen auf dem algerischen SolarmarktFarhanja Wahabzada, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
14:50Der Markt in Ägypten und TunesienCéline Kittel, Renewables (RENAC) Academy AG
15:10Der marokkanische Solarmarkt*

Karim Choukri, Marokkanisches Ministerium für Energie, Bergbau und Nachhaltige Entwicklung

Amal Akherraz, Moroccan Agency for Sustainable Energy

ab 15:30Stehempfang zum Netzwerken mit den Referenten und der Delegation aus Marokko

Freitag, 02.06.2017

11:00 - 13:00 Uhr Lateinamerika

UhrzeitModeration: Juliane Hinsch, Leiterin der Geschäftsstelle der Exportinitiative Energie
11:00Angebote der Exportinitiative Energie für LateinamerikaAnke Hofmann, Geschäftsstelle der Exportinitiative Energie
11:10Mexico's push for solar. New market opportunities for solar power plants and distributed generation*

Jessica Rodriguez, Mexikanisches Energieministerium (SENER)

Hector Hernández, National Solar Energy Association (ANES)

11:30Marktchancen in PeruAntje Wandelt, AHK Peru
11:50Potenziale und Herausforderungen in ChileFerdinand Elsäßer, energiewaechter GmbH
12:10Der Energiemarkt in Kolumbien Germán Amado, AHK Kolumbien
ab 12:30Stehempfang zum Netzwerken mit den Referenten und den Delegationen aus Mexiko und Kolumbien

* Dieser Vortrag wird in englischer Sprache stattfinden.

Download

Weiterführende Informationen