Die Online-Veranstaltungen der Exportinitiative Energie

Die Online-Veranstaltungen der Exportinitiative Energie

© Unsplash - Chris Montgomery

Zahlreiche Online-Geschäftsreisen und Online-Informationsveranstaltungen hat die Exportinitiative in den vergangenen Monaten erfolgreich durchgeführt. Die German Training Weeks fanden im Juni erstmals in einem digitalen Pilot-Format statt und in Kürze sollen auch die ersten digitalen Informationsreisen organisiert werden. Wir freuen uns über das große Interesse und eine positive Resonanz der teilnehmenden Unternehmen.

Wenn Sie bisher noch nicht die Gelegenheit hatten an einer virtuellen Veranstaltung der Exportinitiative Energie teilzunehmen, können Sie sich nun einen ersten Eindruck verschaffen und sich von unseren Online-Formaten überzeugen lassen. Oder Sie schauen sich die Webkonferenzen einfach noch einmal ganz in Ruhe an.

Im Folgenden haben Ihnen einige Beispiele zusammengestellt. Weitere Videoaufzeichnungen vergangener Online-Veranstaltungen werden laufend ergänzt.

Online-Fachkonferenz zum Thema Technologien zur Wasserstoffherstellung, Speicherung, Verteilung und Nutzung in Chile

Am 30.03.2020 fand im Rahmen der AHK-Geschäftsreise eine spanischsprachige Webkonferenz zum Thema Technologien zur Wasserstoffherstellung, Speicherung, Verteilung und Nutzung in Chile statt. Neben hochrangigen Gästen wie dem chilenischen Energieminister Juan Carlos Jobet und Christina Wittek, Referatsleiterin im BMWi haben über 400 Teilnehmer die Konferenz online verfolgt.

Online-Fachkonferenz zum Thema Technologien zur Wasserstoffherstellung, Speicherung, Verteilung und Nutzung in Chile

Deutsch-Niederländische Online-Fachkonferenz zum Thema Wärmeinfrastruktur inkl. Brennstoffzellenheizung

Auf der deutsch-niederländischen Webkonferenz zum Thema Wärmeinfrastruktur inkl. Brennstoffzellenheizung in den Niederlanden, die am 24.03.2020 im Rahmen der AHK-Geschäftsreise stattgefunden hat, stellten deutsche Unternehmen niederländischen Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Verbänden ihre Produkte und Dienstleistungen vor.

Deutsch-Niederländische Online-Fachkonferenz zum Thema Wärmeinfrastruktur inkl. Brennstoffzellenheizung

Niedrigenergiegebäude im öffentlichen Sektor in Bulgarien

Der angestrebte Wandel in der bulgarischen Energiepolitik eröffnet für deutsche Energielösungen gute Marktchancen, wie in der deutsch-bulgarischen Webkonferenz am 12.05.2020 zum Thema „Niedrigenergiegebäude im öffentlichen Sektor“ deutlich wurde.

Niedrigenergiegebäude im öffentlichen Sektor