Sollte der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier
Header des Newsletters Germany Energy Solutions
Nr. 03/2018 29.03.2018
Exportnews Energie

Herzlich willkommen zur aktuellen Ausgabe der „Exportnews Energie“. Der Newsletter ist ein kostenloser Service der Exportinitiative Energie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), die kleine und mittlere Unternehmen bei der Markterschließung im Ausland unterstützt. Die monatlich erscheinenden Exportnews unterrichten regelmäßig über aktuelle, exportrelevante Informationsangebote, Veranstaltungen, Projekte sowie weitere Aktivitäten.

Networking-Event der Exportinitiative Energie im Rahmen des BETD am 22.03.2017

Lernen Sie am 10. April 2018 beim TREFF-Punkt in Düsseldorf potenzielle Konsortialpartner kennen
Sie suchen Partner für die erfolgreiche Konsortialbildung? Die Exportinitiative Energie bietet deutschen Unternehmen im Bereich klimafreundliche Energielösungen mit dem TREFF-Punkt eine Dialogplattform, bei der sich potenzielle Partner für die gemeinsame Auslandsmarkterschließung ungezwungen kennenlernen können. Der TREFF-Punkt wird von dem BMWi zusammen mit der EnergieAgentur.NRW und der NRW.BANK am 10. April in Düsseldorf organisiert. Die kostenlose Anmeldung zur Veranstaltung ist online bis zum 03. April möglich.Mehr
Lernen+Sie+am+10.+April+2018+beim+TREFF-Punkt+in+D%C3%BCsseldorf+potenzielle+Konsortialpartner+kennen Lernen+Sie+am+10.+April+2018+beim+TREFF-Punkt+in+D%C3%BCsseldorf+potenzielle+Konsortialpartner+kennen Lernen+Sie+am+10.+April+2018+beim+TREFF-Punkt+in+D%C3%BCsseldorf+potenzielle+Konsortialpartner+kennen Lernen+Sie+am+10.+April+2018+beim+TREFF-Punkt+in+D%C3%BCsseldorf+potenzielle+Konsortialpartner+kennen
Präsentieren Sie Ihr Unternehmen auf der Green Expo in Mexiko-Stadt
Neuer Auslandsmessestand der Exportinitiative Energie mit SMARTWALL
Im Rahmen des Sondermesseprogramms der Exportinitiative Energie können Sie sich am Gemeinschaftsstand des BMWi auf der Messe Green Expo in Mexiko-Stadt beteiligen und sich dem lateinamerikanischen Publikum präsentieren. Die Messe wird vom 4. bis 6. September 2018 ausgerichtet. Bis zum 11. April 2018 können Sie sich für den Gemeinschaftsstand anmelden. The Green Expo bringt Firmen, Umweltexperten, Regierungsvertreter und weitere Fachleute aus verschiedenen Industrien zusammen, die sich über Umwelttechnik austauschen und neue Lösungen für die Umwelttechnik entwickeln wollen. Die Messe und das gleichzeitig stattfindende Konferenzprogramm bieten Informationen über zukünftige Trends für die Branche.
Mehr
Pr%C3%A4sentieren+Sie+Ihr+Unternehmen+auf+der+Green+Expo+in+Mexiko-Stadt Pr%C3%A4sentieren+Sie+Ihr+Unternehmen+auf+der+Green+Expo+in+Mexiko-Stadt Pr%C3%A4sentieren+Sie+Ihr+Unternehmen+auf+der+Green+Expo+in+Mexiko-Stadt Pr%C3%A4sentieren+Sie+Ihr+Unternehmen+auf+der+Green+Expo+in+Mexiko-Stadt
Erlangen Sie neue Einblicke in die Deutsch-Mexikanische Energiepartnerschaft
Impression der BMWi-Fachveranstaltung „Internationale Ausschreibungen für Projekte klimafreundlicher Energielösungen“
Im Rahmen des Energieforums unter dem Motto "Life Needs Power" findet am 23. April 2018, um 15.00 Uhr, die Fachveranstaltung "Mexico's Energy Transformation" der Deutsch-Mexikanischen Energiepartnerschaft auf der Hannover Messe statt. Im Jahr 2017 besuchten fast 2.800 interessierte Akteure das Energieforum. Auch in diesem Jahr können wieder zahlreiche energiepolitische Rahmenbedingungen und energiewirtschaftliche Herausforderungen erörtert sowie technologische Lösungen vorgestellt werden. Die Registrierung zur Veranstaltung kann über die Hannover Messe vorgenommen werden.
Mehr
Erlangen+Sie+neue+Einblicke+in+die+Deutsch-Mexikanische+Energiepartnerschaft Erlangen+Sie+neue+Einblicke+in+die+Deutsch-Mexikanische+Energiepartnerschaft Erlangen+Sie+neue+Einblicke+in+die+Deutsch-Mexikanische+Energiepartnerschaft Erlangen+Sie+neue+Einblicke+in+die+Deutsch-Mexikanische+Energiepartnerschaft
Aktuelle Marktnachrichten der Energiebranche
Presse
Prämie für Biokraftstoffe verleiht Italiens Transportsektor neuen Schub
Die Europäische Kommission bestätigte die Einführung einer Prämie für die Produktion und den Vertrieb von Biokraftstoffen und Biomethan in Italien. Für den neuen Mechanismus werden von 2018 bis 2022 Fördermittel in Höhe von 4,7 Mrd. Euro bereitgestellt. Mithilfe der Prämie werden die hohen Produktionskosten für Biokraftstoffe ausgeglichen, sodass diese mit fossilen Kraftstoffen konkurrieren können.

Afghanistan fördert Ausbau erneuerbarer Energien in ländlichen Gebieten
Im Rahmen des United Nations (UN) Development Programme hat das afghanische Landesbüro der UN eine Ausschreibung für ein Hybrid-Kleinkraftwerk veröffentlicht. Bei dem Projekt handelt es sich um ein 140-kW-Kleinwasserkraftwerk mit einer angeschlossenen 200-kW-Photovoltaikanlage in Kombination mit einem Energiespeichersystem.

Belgien startet Green Bond über 4,5 Mrd. Euro
Ab jetzt nutzt auch Belgien die Vergabe von Green Bonds (Green OLO), um den Ausbau von erneuerbaren Energien zu fördern. Green Bonds werden im Umfang von 4,5 Mrd. Euro für Projekte im Umweltschutz und zu erneuerbaren Energien ausgegeben. Das Green-Bond-Programm hat eine Laufzeit von 15 Jahren und einen Anleihezins von 1,25 %.
Mehr
Aktuelle+Marktnachrichten+der+Energiebranche Aktuelle+Marktnachrichten+der+Energiebranche Aktuelle+Marktnachrichten+der+Energiebranche Aktuelle+Marktnachrichten+der+Energiebranche
Aktuelle Veranstaltungen der Exportinitiative Energie
AHK-Geschäftsreise Australien/Neuseeland
19.04.2018: Dezentrale Energieversorgung mit Erneuerbaren Energie-Technologien (Fokus auf Solar-, Wind- und Bioenergie) in Argentinien, Paraguay und Uruguay

07.05. - 11.05.2018: Energieeffizienz in der Industrie mit Fokus auf Energiemanagement in Thailand

14.05. - 18.05.2018: Smart Grids: Energieerzeugung, Verteilung und Speicherung in Finnland

17.05.2018: Eigenversorgung mit Erneuerbaren Energien für Industrie und Gewerbe (Fokus Solar- und Bioenergie) in Myanmar

29.05.2018: Nachhaltige Energiegewinnung auf Aruba, Bonaire und Curaçao (Webinar)

04.06. - 08.06.2018: Energieeffizienz und erneuerbare Energien für Nichtwohngebäude auf den Kanarischen Inseln

04.06. - 08.06.2018: Energieeffizienz im Gebäudesektor - Neubau und Sanierung in Österreich

04.06. - 08.06.2018: Die effiziente Fabrik der Zukunft: Industrie 4.0 in Italien

04.06. - 08.06.2018: Energieeffizienz unter Einbindung von erneuerbaren Energien im Tourismussektor und in der Industrie in Kap Verde

04.06. - 08.06.2018: Energieeffiziente Verkehrssysteme im Bereich der städtischen Infrastruktur im Mittleren Westen der USA

Mehr
Aktuelle+Veranstaltungen+der+Exportinitiative+Energie Aktuelle+Veranstaltungen+der+Exportinitiative+Energie Aktuelle+Veranstaltungen+der+Exportinitiative+Energie Aktuelle+Veranstaltungen+der+Exportinitiative+Energie
Neue Veröffentlichungen der Exportinitiative Energie
Eindrücke der Veranstaltung
Marktanalyse weltweiter Energiemärkte 2017

Zielmarktanalyse Estland: Niedrigenergiegebäude mit Schwerpunkt Baustoffe und Gebäudetechnik

Zielmarktanalyse Litauen: Niedrigenergiegebäude mit Schwerpunkt Baustoffe und Gebäudetechnik

Zielmarktanalyse Frankreich: Energieeffizienz in der Industrie

Zielmarktanalyse Japan: Energieeffizienz in öffentlichen Gebäuden und Wohngebäuden

Zielmarktanalyse Kanada: Erneuerbare Energien und Energiespeicher in Kanadas Norden und abgelegenen Regionen

Factsheet Sri Lanka: Allgemeine Energiemarktinformationen

Factsheet Norwegen: Allgemeine Energiemarktinformationen

Factsheet Südkorea: Allgemeine Energiemarktinformationen

Factsheet Kuba: Allgemeine Energiemarktinformationen
Mehr
Neue+Ver%C3%B6ffentlichungen+der+Exportinitiative+Energie Neue+Ver%C3%B6ffentlichungen+der+Exportinitiative+Energie Neue+Ver%C3%B6ffentlichungen+der+Exportinitiative+Energie Neue+Ver%C3%B6ffentlichungen+der+Exportinitiative+Energie
Aktuelle internationale Ausschreibungen
Ausschreibungen
Bau und Betrieb einer Photovoltaik-Anlage in Luxemburg

Bau und Ausrüstung einer Umspannstation in Belize

Consulting, Bau und Ausrüstung für eine energetische Krankenhaussanierung in Jamaika

Lieferung und Installation einer Photovoltaik-Anlage für die Bildungsinstitut in St. Vincent und die Grenadinen
Mehr
Aktuelle+internationale+Ausschreibungen Aktuelle+internationale+Ausschreibungen Aktuelle+internationale+Ausschreibungen Aktuelle+internationale+Ausschreibungen
Best Practice: Zitat des Monats
Zitat des Monats
„Die Möglichkeit, potenzielle lokale Partner kennenzulernen und mit Regierungsvertretern in Kontakt zu kommen, die für uns normalerweise schwierig zu erreichen sind, war eine große Hilfe seitens der Exportinitiative Energie.“

Hamed Beheshti, Chief Executive Manager, Boreal Light
Mehr
Best+Practice%3A+Zitat+des+Monats Best+Practice%3A+Zitat+des+Monats Best+Practice%3A+Zitat+des+Monats Best+Practice%3A+Zitat+des+Monats
Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Newsletter oder zur Exportinitiative? Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Rückmeldungen!
Herausgeber:
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)
Öffentlichkeitsarbeit
10119 Berlin
www.bmwi.de

Redaktion
enviacon international
E-Mail: exportinitiative@enviacon.com
Tel.: +49 30 8148841-22
© 2018 Bundesministerium für Wirtschaft und Energie | Datenschutzerklärung
Über den folgenden Link können Sie den Newsletter wieder abmelden. Newsletter abbestellen
eTracker tracking image