Sollte der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier
Header des Newsletters Germany Energy Solutions
Nr. 04/2019 25.04.2019
Exportnews Energie

Herzlich willkommen zur aktuellen Ausgabe der „Exportnews Energie“. Der Newsletter ist ein kostenloser Service der Exportinitiative Energie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), die kleine und mittlere Unternehmen bei der Markterschließung im Ausland unterstützt. Die monatlich erscheinenden Exportnews unterrichten regelmäßig über aktuelle, exportrelevante Informationsangebote, Veranstaltungen, Projekte sowie weitere Aktivitäten.

Messe Hero Bild

Besuchen Sie das Exportforum an unserem Stand auf der Intersolar in München
Treffen Sie die Exportinitiative Energie vom 15. bis 17. Mai auf der Intersolar Europe in München. An unserem Stand A3.260 können Sie sich über die Angebote der Exportinitiative informieren und sich mit Experten zu attraktiven Solarmärkten austauschen. An allen drei Messetagen findet ein Exportforum statt, bei dem Experten die Marktpotenziale und Rahmenbedingungen für Solarenergie weltweit erläutern. Das Programm des Exportforums finden Sie auf unserer Webseite, es wird kontinuierlich aktualisiert.

Mehr
Besuchen+Sie+das+Exportforum+an+unserem+Stand+auf+der+Intersolar+in+M%C3%BCnchen Besuchen+Sie+das+Exportforum+an+unserem+Stand+auf+der+Intersolar+in+M%C3%BCnchen Besuchen+Sie+das+Exportforum+an+unserem+Stand+auf+der+Intersolar+in+M%C3%BCnchen
Zitat des Monats
Robert Werner, Heindl Energy GmbH
„Der zentrale Erfolgsfaktor war für uns die Herstellung zielgerichteter Kontakte. So konnten wir innerhalb kürzester Zeit ein stabiles Netzwerk im Zielmarkt aufbauen.“

Robert Werner, CEO bei Heindl Energy GmbH, nahm an der AHK-Geschäftsreise in die USA teil und berichtet für uns über den Erfolg vor Ort
Mehr
Zitat+des+Monats Zitat+des+Monats Zitat+des+Monats
Erfahren Sie mehr über das erste Konsortialbildungsprojekt
Bilaterale Beziehungen - Konsortialbildung
Das erste Projekt zur Konsortialbildung wurde in Myanmar identifiziert. Ziel des Projektes „Energieverteilung in Myanmar“ ist es, ein Konsortium aus deutschen Komponentenherstellern zu bilden, die sich gemeinsam auf Ausschreibungen der ADB und der Regierung von Myanmar für die Errichtung von mehreren Umspannwerken und IT Systemen bewerben. Sie wollen Teil des Konsortiums sein? Besuchen Sie am 30.07.2019 die Informationsveranstaltung und finden Sie Ihre Partner für die Projektumsetzung.


Mehr
Erfahren+Sie+mehr+%C3%BCber+das+erste+Konsortialbildungsprojekt Erfahren+Sie+mehr+%C3%BCber+das+erste+Konsortialbildungsprojekt Erfahren+Sie+mehr+%C3%BCber+das+erste+Konsortialbildungsprojekt
Welche Exportmärkte und Themen beschäftigen Sie?
Branchenumfrage
Nehmen Sie an der Branchenbefragung 2019 der Exportinitiative Energie teil und unterstützen Sie uns bei der strategischen Länder- und Maßnahmenplanung für das kommende Jahr! Ihre Antworten helfen dabei, die Angebote der Exportinitiative nach Ihren Bedürfnissen zu gestalten. Vielen Dank für Ihre Hilfe!
Mehr
Welche+Exportm%C3%A4rkte+und+Themen+besch%C3%A4ftigen+Sie%3F Welche+Exportm%C3%A4rkte+und+Themen+besch%C3%A4ftigen+Sie%3F Welche+Exportm%C3%A4rkte+und+Themen+besch%C3%A4ftigen+Sie%3F
Aktuelle Marktnachrichten der Energiebranche
Marktnachrichten
Puerto Rico legt neues Ausbauziel von 100 % erneuerbare Energien bis 2050 fest
Der Senat von Puerto Rico hat ein neues Gesetz gebilligt, mit dem eine „mindeste Angebotsverpflichtung alternativer Energien“ von 100 % bis zum Jahr 2050 eingeführt und umgesetzt werden soll. Bis zur Erreichung des Ziels soll der Anteil erneuerbarer Energien schrittweise erhöht werden, mit 40 % bis 2025 und 60 % bis 2040.

Schweden stellt rund 71 Mio. Euro für Solar-Rabatt-Programm zur Verfügung
Die schwedische Regierung hat für 2019 die Ausgaben für das nationale Solarförderprogramm um 28,7 Mio. Euro erweitert. Dadurch steigt das Gesamtbudget für das laufende Jahr auf 71 Mio. Euro an. Mit dem Programm wird der Aufbau von Photovoltaik (PV)-Anlagen unterstützt.

Republik Moldau bereitet die Einführung des Auktionsmechanismus vor
Die Regierung der Republik Moldau beabsichtigt den Fördermechanismus für erneuerbare Energien umzustellen. Die Vergabe von Erneuerbare-Energien-Projekten soll zukünftig über den Auktionsmechanismus erfolgen. Unterstützung bei der Ausarbeitung der Auktions- und Vertragsunterlangen erhält das Land von der Europäischen Bamk für Wiederaufbau und Entwicklung. Eine erste Ausschreibungsrunde soll im dritten Quartel 2019 erfolgen.
Mehr
Aktuelle+Marktnachrichten+der+Energiebranche Aktuelle+Marktnachrichten+der+Energiebranche Aktuelle+Marktnachrichten+der+Energiebranche
Aktuelle Veranstaltungen der Exportinitiative Energie
AHK-Geschäftsreise Australien/Neuseeland
06.05.-10.05.2019: Holzbasierte Strom- und Wärmeerzeugung in Kanada

13.05.2019: Energieeffizienz und erneuerbare Energien für die iranische Industrie

13.05.-15.05.2019: Energieeffizienz und erneuerbare Energien in der Industrie in Iran

20.05.-24.05.2019: Bioenergie aus Rest- und Abfallstoffen in Indien

21.05.2019: Energieeffizienz in der Industrie (inkl. Eigenversorgung mit erneuerbaren Energien) in Tunesien

03.06.-06.06.2019: Eigenversorgung mit erneuerbaren Energien in der Industrie inkl. Speicherlösugen in Lettland und Litauen

03.06.-07.06.2019: Energieeffizienz in der Industrie in Rumänien

03.06.-07.06.2019: Dezentrale Energieversorgung mit erneuerbaren Energien mit Schwerpunkt Speicherspeicherlösungen in Guatemala, El Salvador und Honduras

03.06.-07.06.2019: Photovoltaik-Lösungen zur dezentralen Energieversorgung in Côte d'Ivoire

03.06.-07.06.2019: Energieeffizientes Bauen und Sanieren - Wärmewende im urbanen Raum in Finnland



Mehr
Aktuelle+Veranstaltungen+der+Exportinitiative+Energie Aktuelle+Veranstaltungen+der+Exportinitiative+Energie Aktuelle+Veranstaltungen+der+Exportinitiative+Energie
Neue Veröffentlichungen der Exportinitiative Energie
Eindrücke der Veranstaltung
Zielmarktanalyse Slowenien: Energieeffizienz in der Industrie

Zielmarktanalyse Serbien und Montenegro: Energieeffizienz in Gebäuden

Zielmarktanalyse Honduras: Dezentrale Energieversorgung mit erneuerbaren Energien inkl. Speicher

Zielmarktanalyse Rumänien: Energieeffizienz in der Industrie

Zielmarktanalyse Guatemala: Dezentrale Energieversorgung mit erneuerbaren Energien inkl. Speicher

Präsentationen der BWMi-Fachveranstaltung „Gemeinsam in neue Märkte - Konsortialbildung“

Präsentationen der Informationsveranstaltung „Eigenversorgung mit erneuerbaren Energien in der Industrie in Ghana"




Mehr
Neue+Ver%C3%B6ffentlichungen+der+Exportinitiative+Energie Neue+Ver%C3%B6ffentlichungen+der+Exportinitiative+Energie Neue+Ver%C3%B6ffentlichungen+der+Exportinitiative+Energie
Aktuelle internationale Ausschreibungen
Ausschreibungen
Lieferung und Installation von Photovoltaik-Anlagen in Bolivien

Beratung, Planung und Bauaufsicht für kleine Hybrid-Stromerzeugungsanlagen in Haiti

Beratungsleistungen im Rahmen von Windkraftprojekten in Tunesien

Ausbau der Stromversorgung im Senegal
Mehr
Aktuelle+internationale+Ausschreibungen Aktuelle+internationale+Ausschreibungen Aktuelle+internationale+Ausschreibungen
Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Newsletter oder zur Exportinitiative? Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Rückmeldungen!
Herausgeber:
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)
Öffentlichkeitsarbeit
10119 Berlin
www.bmwi.de

Redaktion
enviacon international
E-Mail: exportinitiative@enviacon.com
Tel.: +49 30 8148841-22
© 2019 Bundesministerium für Wirtschaft und Energie | Datenschutzerklärung
Über den folgenden Link können Sie den Newsletter wieder abmelden. Newsletter abbestellen
eTracker tracking image