Sollte der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier
Header des Newsletters Germany Energy Solutions
Nr. 06/2019 01.07.2019
Exportnews Energie

Herzlich willkommen zur aktuellen Ausgabe der „Exportnews Energie“. Der Newsletter ist ein kostenloser Service der Exportinitiative Energie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), die kleine und mittlere Unternehmen bei der Markterschließung im Ausland unterstützt. Die monatlich erscheinenden Exportnews unterrichten regelmäßig über aktuelle, exportrelevante Informationsangebote, Veranstaltungen, Projekte sowie weitere Aktivitäten.

Auslandsmarketing: Online-Unternehmensprofil erstellen und Dachmarke nutzen

Immer auf dem Laufenden: Registrieren Sie sich online!
Sie haben Interesse an bestimmten Auslandsmärkten und Regionen und möchten stets bezüglich passender Angebote der Exportinitiative Energie auf dem neuesten Stand sein? Erfahren Sie als Erster davon, wenn die neuen Veranstaltungen für 2020 feststehen oder sich neue Projektopportunitäten auftun.In wenigen Schritten können Sie sich über unsere Webseite eintragen.

Mehr
Immer+auf+dem+Laufenden%3A+Registrieren+Sie+sich+online%21 Immer+auf+dem+Laufenden%3A+Registrieren+Sie+sich+online%21 Immer+auf+dem+Laufenden%3A+Registrieren+Sie+sich+online%21
Zitat des Monats
Jan IJspeert, BAE Batterien GmbH
„Die AHK-Geschäftsreisen sind effizient organisiert und ermöglichen Gespräche auf einem hohen politischen und wirtschaftlichen Niveau.“

Als mehrfacher Teilnehmer an den AHK-Geschäftsreisen berichtet Jan IJspeert, Geschäftsführer von BAE Batterien GmbH von seinen Erfahrungen mit der Exportinitiative Energie.
Mehr
Zitat+des+Monats Zitat+des+Monats Zitat+des+Monats
Lernen Sie auf dem TREFF-Punkt potenzielle Konsortialpartner kennen
TREFF-Punkt der Exportinitiative Energie
Sie suchen Partner für ein Vorhaben oder Projekt im Ausland? Am 26. September findet wieder der TREFF-Punkt Exportinitiative Energie statt - diesmal in Erfurt gemeinsam mit der Landesentwicklungsgesellschaft (LEG) Thüringen. Der TREFF-Punkt bietet deutschen Unternehmen im Bereich klimafreundliche Energielösungen eine Dialogplattform, bei der sich potenzielle Partner für die gemeinsame Auslandsmarkterschließung kennenlernen können. Die kostenlose Anmeldung zur Veranstaltung ist online möglich.
Mehr
Lernen+Sie+auf+dem+TREFF-Punkt+potenzielle+Konsortialpartner+kennen Lernen+Sie+auf+dem+TREFF-Punkt+potenzielle+Konsortialpartner+kennen Lernen+Sie+auf+dem+TREFF-Punkt+potenzielle+Konsortialpartner+kennen
Aktuelle Marktnachrichten der Energiebranche
Marktnachrichten
Vereinigte Arabische Emirate starten Wettbewerb für Solar-Entsalzungstechnologien
In den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) soll mit einem Wettbewerb die Entwicklung von neuen Technologien zur Erzeugung, Entsalzung und Reinigung von Trinkwasser unter Verwendung von Solarenergie ausgezeichnet werden. In drei Kategorien werden die besten Lösungen mit dem Mohammed bin Rashid Al Maktoum-Wasserpreis ausgezeichnet, der mit insgesamt einer Million US-Dollar dotiert ist. Zur Teilnahme an dem Wettbewerb können Unternehmen noch bis zum 30. Juni 2019 die Bewerbungsoption auf der Webseite des Wettbewerbes nutzen.

Neue Chancen für Erneuerbare-Energien-Projekte in Marokko durch Öffnung des Marktes
Mit einer Überarbeitung des 2010 verabschiedeten Gesetzes 13-09 für erneuerbare Energien, soll in Marokko Net-Metering für Erneuerbare-Energien-Projekte ermöglicht werden, die an das Mittelspannungsnetz angeschlossen werden. Die derzeitige Gesetzteslage gestattet dies nur für Projekte, die an das Hochspannungsnetz angeschlossen sind. Durch die Ausweitung des Schemas wird eine Öffnung des Marktes hin zu kleineren Photovoltaik- und Windkraftprojekten erwartet.

Stärkung des südafrikanischen Solarmarktes durch neue CO2-Steuer
Die Regierung Südafrikas hat mit Wirkung zum 01. Juni 2019 eine CO2-Steuer eingeführt, um den Ausstoß von Treibhausgasen zu verringern und gleichzeitig nationalen und internationalen Klimavorgaben nachzukommen. Künftig werden CO2-Emittenten, die einen branchenspezifischen Schwellenwert überschreiten, zu einer Steuerabgabe in Höhe von 120 Rand je einer Tonne Kohlendioxid verpflichtet. Die Regierung strebt an, durch die neue Steuer besonders große CO2-Emittenten von der Nutzung erneuerbarer Energien zu überzeugen und somit die Installation und Nutzung von Photovoltaik (PV)-Anlagen zu fördern.
Mehr
Aktuelle+Marktnachrichten+der+Energiebranche Aktuelle+Marktnachrichten+der+Energiebranche Aktuelle+Marktnachrichten+der+Energiebranche
Aktuelle Veranstaltungen der Exportinitiative Energie
AHK-Geschäftsreise Australien/Neuseeland
AHK-Geschäftsreisen

08.09.-12.09.2019: Biomasse und Biogas in Ägypten

09.09.-13.09.2019: Energieeffizienz in Gebäuden in Singapur

23.09.-26.09.2019: Offshore Windenergie in Taiwan

23.09.-27.09.2019: Solarstrom (Photovoltaik und Concentrated Solar Power) und Speichertechnologien in Brasilien

23.09.-27.09.019: Energieeffizienzlösungen für den belarussischen Wohnbaukomplex

23.09.-27.09.2019: Bioenergie mit Fokus auf Biogas und Reststoffverwertung in Kalifornien und Florida

23.09.-27.09.2019: Eigenversorgung mit erneuerbaren Energien in Industrie und Gewerbe (Fokus auf Solar- und Bioenergie) in Kenia


Informationsveranstaltungen und Webinare

10.07.2019: Netzintegration/Smart Grid und Energiespeicher in Argentinien, Paraguay und Uruguay

11.07.2019: Photovoltaik und Smart Grids in Vietnam21.08.2019: Konsortialbildungsprogramm: Neue Technologien für Kälteanlagen in der chilenischen Lebensmittelindustrie


Informationsreise

02.09.-05.09.2019: Dezentrale Energieversorgung mit Erneuerbaren Energien und Einergiespeicherlösungen in Kolumbien
Mehr
Aktuelle+Veranstaltungen+der+Exportinitiative+Energie Aktuelle+Veranstaltungen+der+Exportinitiative+Energie Aktuelle+Veranstaltungen+der+Exportinitiative+Energie
Neue Veröffentlichungen der Exportinitiative Energie
Eindrücke der Veranstaltung
Factsheet Ukraine: Allgemeine Energiemarktinformationen

Factsheet Taiwan: Allgemeine Energiemarktinformationen

Präsentationen der Informationsveranstaltung "Windenergie in Ostasien"

Präsentationen der Informationsveranstaltung "Marktchancen für deutsche Unternehmen im Bereich Eigenversorgung für Industrie und Gewerbe im südlichen Afrika"

Präsentationen der Informationsveranstaltung "Inselnetze und netzferne Energietechnologien in Ostafrika"

Präsentationen im Rahmen des Exportforums der Exportinitiative Energie auf der Intersolar 2019

Präsentationen zur Informationsreise "Systemintegration erneuerbarer Energien, Infrastruktur und Netze: Netzausbau und Flexibilisiserungsoptionen in Südkorea"
Mehr
Neue+Ver%C3%B6ffentlichungen+der+Exportinitiative+Energie Neue+Ver%C3%B6ffentlichungen+der+Exportinitiative+Energie Neue+Ver%C3%B6ffentlichungen+der+Exportinitiative+Energie
Aktuelle internationale Ausschreibungen
Ausschreibungen
Ausschreibung für interne technische Beratung für das Botswana Innovation Hub (BIH) bei der Entwicklung einer 5-MW-Solarstromerzeugungsanlage

Planung und Errichtung eines Batteriespeichersystems auf den Cookinseln

Planung und Bau von Kleinwasserkraftwerken in Tunesien

Ausrüstung eines Biomasse-Heizkraftwerks in China
Mehr
Aktuelle+internationale+Ausschreibungen Aktuelle+internationale+Ausschreibungen Aktuelle+internationale+Ausschreibungen
Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Newsletter oder zur Exportinitiative? Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Rückmeldungen!
Herausgeber:
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)
Öffentlichkeitsarbeit
10119 Berlin
www.bmwi.de

Redaktion:
Geschäftsstelle der Exportinitiative Energie
mit Unterstützung von enviacon international
E-Mail: redaktion@german-energy-solutions.de
Tel.: +49 30 5408 793 53
© 2019 Bundesministerium für Wirtschaft und Energie | Datenschutzerklärung
Über den folgenden Link können Sie den Newsletter wieder abmelden. Newsletter abbestellen
eTracker tracking image