Sollte der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier
Header des Newsletters Germany Energy Solutions
Nr. 10/2019 31.10.2019
Exportnews Energie

Herzlich willkommen zur aktuellen Ausgabe der „Exportnews Energie“. Der Newsletter ist ein kostenloser Service der Exportinitiative Energie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), die kleine und mittlere Unternehmen bei der Markterschließung im Ausland unterstützt. Die monatlich erscheinenden Exportnews unterrichten regelmäßig über aktuelle, exportrelevante Informationsangebote, Veranstaltungen, Projekte sowie weitere Aktivitäten.

Fachveranstaltung „Internationale Ausschreibungen von Projekten klimafreundlicher Energielösungen“

Auf in neue Märkte - mit der passenden Unterstützung nach Afrika
Wie wird Ihr Afrika-Geschäft bestmöglich gefördert? Welche Förderangebote sind für Sie relevant? Diese Fragen und noch mehr beantwortet Ihnen die Fachveranstaltung "Erfolgreich in Afrika!" am 26. November. Tauschen Sie sich direkt mit den Experten verschiedener Förderprogramme aus und hören Sie von den Erfahrungen deutscher Unternehmen. Die Veranstaltung ist kostenlos. Melden Sie sich noch bis zum 19. November an.

Mehr
Auf+in+neue+M%C3%A4rkte+-+mit+der+passenden+Unterst%C3%BCtzung+nach+Afrika Auf+in+neue+M%C3%A4rkte+-+mit+der+passenden+Unterst%C3%BCtzung+nach+Afrika Auf+in+neue+M%C3%A4rkte+-+mit+der+passenden+Unterst%C3%BCtzung+nach+Afrika
Zitat des Monats
Zitat des Monats
"Wir haben durch die Exportinitiative Energie Partner gewonnen, mit denen wir heute noch verbunden sind. Wir haben außerdem unser Netzwerk erweitert, neue Kundenkreise erschlossen, größere Bekanntheit erlangt und wichtige Informationen erhalten."

Thorsten Speckmann, puren gmbh, war schon fünfmal mit der Exportinitiative unterwegs und nahm im September an der AHK-Geschäftsreise in Kroatien teil.
Mehr
Zitat+des+Monats Zitat+des+Monats Zitat+des+Monats
Ihr Messeauftritt in Russland
Auslandsmessestand der Exportinitiative Energie
Vom 27. bis 29. April 2020 findet in St. Petersburg die Fachmesse Power & Electrical Engineering statt. Buchen Sie noch bis zum 20. November Ihren Messeauftritt am BMWi-Gemeinschaftsstand und präsentieren Sie Ihr Unternehmen. Verschaffen Sie sich einen Eindruck vom russischen Markt, der nicht zuletzt aufgrund verschärfter Energieeffizienz-Anforderungen interessante Möglichkeiten bietet.
Mehr
Ihr+Messeauftritt+in+Russland Ihr+Messeauftritt+in+Russland Ihr+Messeauftritt+in+Russland
Als Praxistrainer nach Senegal und Côte d'Ivoire
PEP GTW Côte d'Ivoire
Teilen Sie Ihr Fachwissen im Bereich der Entwicklung von Solarprojekten im Senegal und in Côte d'Ivoire. Während der German Training Weeks im November vermitteln Sie den Teilnehmenden umfassendes Know-how in allen Bereichen der Projektentwicklung. Positionieren Sie sich und Ihr Unternehmen als erfahrener Partner und lernen Sie Ihre Kunden von morgen persönlich kennen.
Mehr
Als+Praxistrainer+nach+Senegal+und+C%C3%B4te+d%27Ivoire Als+Praxistrainer+nach+Senegal+und+C%C3%B4te+d%27Ivoire Als+Praxistrainer+nach+Senegal+und+C%C3%B4te+d%27Ivoire
Aktuelle Marktnachrichten der Energiebranche
Marktnachrichten
Österreichischer Bundesrat beschließt weitere Förderung von nachhaltigen Energien
Der österreichische Bundesrat hat die Ausweitung des Ökostromgesetzes beschlossen. Zwischen 2020 und 2022 sollen jährlich jeweils 36 Mio. Euro für die Errichtung und den Ausbau von Photovoltaik-Anlagen bereitgestellt werden. Darüber hinaus werden bei mittleren Wasserkraftwerken die finanziellen Mittel um 30 Mio. Euro aufgestockt.

Taiwan beschließt zusätzliche Installation von 3,7 GW Solarenergie bis 2021
Die taiwanesische Regierung hat angekündigt, bis 2021 zusätzliche Solarkapazität in Höhe von 3,7 GW zu installieren. In diesen Jahr sind 1,5 GW geplant, die übrigen 2,2, GW sollen im kommenden Jahr installiert werden. Darüber hinaus soll der neue Solarplan 2019 Geschäfts- und Investitionsmöglichkeiten von rund 7,5 Mrd. US-Dollar eröffnen.

Serbiens Regierung unterstützt Gemeinden bei der Umstellung von Heizwerken auf Bioenergie
Das serbische Ministerium für Bergbau und Energie unterstützt sechs Gemeinden des Landes bei der Umstellung ihrer Heizwerke von fossilen Brennstoffen auf Bioenergie. Insgesamt werden von der Regierung 26,7 Mio. Euro für die Installation neuer Biomassekessel und die Erneuerung des Fernwärmesystems bereitgestellt. Die installierte Leistung der Kessel soll insgesamt 30 MW betragen.

Mehr
Aktuelle+Marktnachrichten+der+Energiebranche Aktuelle+Marktnachrichten+der+Energiebranche Aktuelle+Marktnachrichten+der+Energiebranche
Aktuelle Veranstaltungen der Exportinitiative Energie
AHK-Geschäftsreise Australien/Neuseeland
AHK-Geschäftsreisen

03.02.-07.02.2020: Photovoltaik-Lösungen zur dezentralen Energieversorgung in Côte d'Ivoire

03.02.-07.02.2020: Energieeffizienzlösungen für den belarussischen Wohnbaukomplex

Informationsveranstaltungen und Webinare

05.11.2019: Bioenergie: Energetische Nutzung von Rest- und Abfallstoffen in Mexiko

06.11.2019: Energieeffeizienz in Nicht-Wohngebäuden in Bulgarien

14.11.2019: Energieeffizienz und Energiemanagement in Wohn- und Gewerbebau inkl. Solar auf den Philippinen

20.11.2019: Erneuerbare Energien: Stromerzeugung, Wärmenutzung und Kühlung in Ecuador

25.11.2019: Biomasse und Biogas in Bosnien und Herzegowina und Serbien

26.11.2019: Energieeffizienz durch Digitalisierung im industriellen und privaten Sektor in Malaysia

27.11.2019: Energieeffizienz in der Industrie in Kenia

Informationsreise

11.11.-15.11.2019: Holzbasierte Strom- und Wärmeerzeugung in Kanada

18.11.-22.11.2019: Niedrigenergiehäuser und Energieplushäuser in Thailand

Mehr
Aktuelle+Veranstaltungen+der+Exportinitiative+Energie Aktuelle+Veranstaltungen+der+Exportinitiative+Energie Aktuelle+Veranstaltungen+der+Exportinitiative+Energie
Neue Veröffentlichungen der Exportinitiative Energie
Eindrücke der Veranstaltung
Zielmarktanalyse USA: Biogas aus kalifornischen Milchviehbetrieben

Zielmarktanalyse Tschechische Republik: Energieeffizienz in der Industrie mit dem Schwerpunkt Automatisierungstechnik

Zielmarktanalyse USA - Osten: Offshore-Windenergie

Zielmarktanalyse Tansania: Dezentraler Elektrizitätszugang

Zielmarktanalyse Norwegen: Beheizung und Kühlung von Gewerbe- und Industriegebäuden mit erneuerbaren Energien

Zielmarktanalyse Kap Verde: Energieeffizienz und erneuerbare Energien für die Agrarwirtschaft und das Fischereiwesen

Factsheet Côte d'Ivoire: Technologie-Factsheet Côte d'Ivoire PV-Lösungen

Factsheet Mexiko: Technologie-Factsheet Mexiko Bioenergie: Energetische Nutzung von Rest- und Abfallstoffen

Finanzierungs-Factsheet Guatemala

Finanzierungs-Factsheet El Salvador

Finanzierungs-Factsheet Peru
Mehr
Neue+Ver%C3%B6ffentlichungen+der+Exportinitiative+Energie Neue+Ver%C3%B6ffentlichungen+der+Exportinitiative+Energie Neue+Ver%C3%B6ffentlichungen+der+Exportinitiative+Energie
Aktuelle internationale Ausschreibungen
Ausschreibungen
Lieferung von Energieeffizienztechnologie nach Barbados

Beratungsleistung, Bau sowie Ausrüstungslieferung für Fernwärmeversorgung in Kirgisistan

Beratung und Bau im Bereich Stromversorgung in Nepal

Lieferung und Installation von Photovoltaik-Anlagen in Äthiopien

Mehr
Aktuelle+internationale+Ausschreibungen Aktuelle+internationale+Ausschreibungen Aktuelle+internationale+Ausschreibungen
Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Newsletter oder zur Exportinitiative? Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Rückmeldungen!
Herausgeber:
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)
Öffentlichkeitsarbeit
10119 Berlin
www.bmwi.de

Redaktion:
Geschäftsstelle der Exportinitiative Energie
mit Unterstützung von enviacon international
E-Mail: redaktion@german-energy-solutions.de
Tel.: +49 30 5408 793 53
© 2019 Bundesministerium für Wirtschaft und Energie | Datenschutzerklärung
Über den folgenden Link können Sie den Newsletter wieder abmelden. Newsletter abbestellen
eTracker tracking image