Sollte der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier
Header des Newsletters Germany Energy Solutions
Nr. 02/2022 24.02.2022
Exportnews Energie

Herzlich willkommen zur aktuellen Ausgabe der „Exportnews Energie“. Der Newsletter ist ein kostenloser Service der Exportinitiative Energie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK), die kleine und mittlere Unternehmen bei der Markterschließung im Ausland unterstützt. Die monatlich erscheinenden Exportnews informieren über aktuelle, exportrelevante Informationsangebote, Veranstaltungen, Projekte sowie weitere Aktivitäten.

20 Jahre Exportinitiative Energie

20 Jahre Exportinitiative Energie
Mit einem Bundestagsbeschluss vom 20.02.2002 fiel der Startschuss für eine neue Form der Außenwirtschaftsförderung: die "Bundesinitiative Erneuerbare Energien Weltweit - Global Renewable Network“. In diesem Bericht blicken wir in die Vergangenheit zurück und auch kurz nach vorne.

Mehr
20+Jahre+Exportinitiative+Energie 20+Jahre+Exportinitiative+Energie 20+Jahre+Exportinitiative+Energie
Markt des Monats: Türkei
Dr. Thilo Pahl, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der AHK Türkei
Im Interview spricht Dr. Thilo Pahl, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der AHK Türkei über aktuelle Entwicklungen und Potenziale im Erneuerbare-Energien-Markt der Türkei. Ende März findet dort eine virtuelle Geschäftsreise der Exportinitiative Energie zum Thema Windenergie statt.
Mehr
Markt+des+Monats%3A+T%C3%BCrkei Markt+des+Monats%3A+T%C3%BCrkei Markt+des+Monats%3A+T%C3%BCrkei
Erste Finanzierungssprechstunde am 11.03.2022
Finance
Die neue monatliche Online-Sprechstunde der Exportinitiative Energie wird verschiedenste Finanzierungsfragen behandeln, mit denen Unternehmen im Exportgeschäft konfrontiert sind. Registrieren Sie sich jetzt für die erste Veranstaltung zum Thema Grundlagen der Finanzierung von Exporten und internationalen Projekten.
Mehr
Erste+Finanzierungssprechstunde+am+11.03.2022 Erste+Finanzierungssprechstunde+am+11.03.2022 Erste+Finanzierungssprechstunde+am+11.03.2022
Das RES-Programm 2022 startet – Ihre Unterstützung für einen nachhaltigen Eintritt in internationale Märkte
Bewerbung
Die Bewerbungsrunde für das aktuelle Renewable-Energy-Solutions-Programm (RES-Programm) findet vom 14.03. bis zum 29.04.2022 statt. Deutsche Unternehmen mit klimafreundlichen Energielösungen können mit dem RES-Programm in Auslandsmärkten ihrer Wahl nachhaltig Fuß fassen. Sie erhalten Unterstützung durch eine Förderung vom Bund von bis zu 65.000 Euro für ihre Marketingleistungen und Schulungen. Nutzen Sie die Möglichkeit, mit Unterstützung der Deutschen Energieagentur (dena) ausländische Märkte zu erschließen.
Mehr
Das+RES-Programm+2022+startet+%E2%80%93+Ihre+Unterst%C3%BCtzung+f%C3%BCr+einen+nachhaltigen+Eintritt+in+internationale+M%C3%A4rkte Das+RES-Programm+2022+startet+%E2%80%93+Ihre+Unterst%C3%BCtzung+f%C3%BCr+einen+nachhaltigen+Eintritt+in+internationale+M%C3%A4rkte Das+RES-Programm+2022+startet+%E2%80%93+Ihre+Unterst%C3%BCtzung+f%C3%BCr+einen+nachhaltigen+Eintritt+in+internationale+M%C3%A4rkte
Projektvorschläge gesucht
Logo des GET.invest Programms
Mit dem Ziel, erneuerbare Energien in Partnerländern in Afrika, der Karibik und des Pazifischen Raumes (AKP) zu fördern, bietet das europäische Programm GET.invest maßgeschneiderte Beratung rund um Zugang zu Finanzierung, Geschäftsentwicklung und mehr.
Mehr
Projektvorschl%C3%A4ge+gesucht Projektvorschl%C3%A4ge+gesucht Projektvorschl%C3%A4ge+gesucht
Aktuelle Marktnachrichten der Energiebranche
Marktnachrichten
Ghana: Zuschuss für Mini-Grids und Net-Metering
Der African Development Fund der Afrikanischen Entwicklungsbank hat Ghana einen Zuschuss in Höhe von 27,39 Millionen US-Dollar (24,16 Millionen Euro) gewährt. Das Geld soll in den Bau von Mini-Grids sowie in Net-Metering fließen.

Schweiz: Neue Anreize für Erneuerbare-Energie-Projekte
Die Schweizer Regierung treibt den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Der Bau von Solaranlagen soll steuerlich absetzbar und Verfahren für den Bau neuer Wasser- und Windkraftwerke beschleunigt werden.

Spanien und Portugal: Fonds für Solar- und Windenergie
Überbrückungskredite für mittelgroße Projektträger sollen den Ausbau von Solar- und Windenergie auf der iberischen Halbinsel vorantreiben. Insgesamt sind 430 MW an neuer Energieerzeugungskapdazität geplant.
Mehr
Aktuelle+Marktnachrichten+der+Energiebranche Aktuelle+Marktnachrichten+der+Energiebranche Aktuelle+Marktnachrichten+der+Energiebranche
Neue Veröffentlichungen der Exportinitiative Energie
Eindrücke der Veranstaltung
AHK-Zielmarktanalyse USA, Mittlerer Westen: Energieffizienz in Gebäuden

AHK-Zielmarktanalyse Mexiko: Energieeffizienz im Gebäudesektor

AHK-Zielmarktanalyse Spanien: Produktion von grünem Wasserstoff aus Elektrolyse unter Verwendung von Solarstrom

Technologie-Factsheet Kanada: Alternative Kraftstoffe

Technologie-Factsheet Uruguay: Eigenversorgung mit erneuerbaren Energien mit Fokus auf oberflächennahe Geothermie und Solarenergie

Technologie-Factsheet Mexiko: Energieeffizienz im Gebäudesektor

Factsheet Australien: Allgemeine Energiemarktinformationen

Factsheet Slowakei: Allgemeine Energiemarktinformationen

Factsheet Finnland: Allgemeine Energiemarktinformationen

Projektvideo Jordanien: PV-Anlage für Aqaba Oil

Projektvideo Jordanien: PV-Anlage für Jordan River

Projektvideo Jordanien: PV-Anlage für W&D Apparel Jordan

Basiswissen Außenhandelsfinanzierung: Export- und Projektfinanzierungen im Bereich klimafreundlicher Energielösungen
Mehr
Neue+Ver%C3%B6ffentlichungen+der+Exportinitiative+Energie Neue+Ver%C3%B6ffentlichungen+der+Exportinitiative+Energie Neue+Ver%C3%B6ffentlichungen+der+Exportinitiative+Energie
Aktuelle Veranstaltungen der Exportinitiative Energie
Veranstaltung im BMWK: Redner auf Bühne, Publikum
Zur Zeit ist die Durchführung von Veranstaltungen vor Ort größtenteils nicht möglich. Ob für die jeweilige Energie-Geschäftsreise oder Informationsreise eine physische Druchführung geplant ist erfahren Sie in der Veranstaltungsbeschreibung.

Energie-Geschäftsreisen

09.05.-13.05.2022 Grüner Wasserstoff mit Fokus auf Power-to-X-Anwendungen in Kalifornien

09.05.-13.05.2022 Stabilisierung der Energieinfrastruktur durch erneuerbare Energien in Puerto Rico

15.05.-20.05.2022 Energieeffizienz für die Industrie: Kühlketten ud Kühlhäuser in den Philippinen

30.05.-06.06.2022 Ladeinfrastruktur für E-Mobilität in Finnland

13.06.-17.06.2022 Energieeffizienz im Gebäudesektor in Mexiko

19.06.-23.06.2022 Energieerzeugung aus biogenen Rest- und Abfallstoffen in Saudi-Arabien und Bahrain

Informationsveranstaltungen und Webinare

28.06.2022 Energieeffizienz und Eigenversorgung in der Industrie in Äthiopien

30.06.2022 Gewerbliche Eigenversorgung und Mini-Grids in Sambia und Simbabwe

Informationsreisen

02.05.-06.05.2022 Energieeffizienz in Gebäuden in Ruanda, Uganda und Tansania

30.05.-03.06.2022 Dezentrale Stromversorgung mit erneuerbaren Energien in Angola

20.06.-23.06.2022 Energieerzeugung mit Fokus auf grünem Wasserstoff und Derivaten in Israel

20.06.-24.06.2022 Ladeinfrastruktur für die E-Mobilität in Griechenland

Mehr
Aktuelle+Veranstaltungen+der+Exportinitiative+Energie Aktuelle+Veranstaltungen+der+Exportinitiative+Energie Aktuelle+Veranstaltungen+der+Exportinitiative+Energie
Aktuelle internationale Ausschreibungen
Ausschreibungen
Schwimmendes Hybridkraftwerk in Thailand (Frist: 09.03.)

Lieferung, Bau und Wartung von Windkraftanlagen in Österreich (Frist: 11.03.)

Solarenergieprojekte in Mississippi für eine Energieagentur (Frist: 15.03)

Projekt zum Bau und Betrieb einer Photovoltaikanlage in Indien (Frist: 16.03.)

Planung und Bau eines aktiven Blindleistungskompensators in der Mongolei (Frist: 24.03.)

Lieferung, Installation und Inbetriebnahme eines Batteriespeicher- und SCADA-Systems in Mikronesien (Frist: 25.03.)

Bau des schwimmenden Solarkraftwerks Kossou und des dazugehörigen Anschlussnetzes in der Elfenbeinküste (Frist: 29.03.)

Zwei PV-Anlagen für eine Gemeinde in Griechenland (Frist: 01.04.)

Mehr
Aktuelle+internationale+Ausschreibungen Aktuelle+internationale+Ausschreibungen Aktuelle+internationale+Ausschreibungen
Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Newsletter oder zur Exportinitiative? Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Rückmeldungen: redaktion@german-energy-solutions.de.
Herausgeber:
Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK)
Öffentlichkeitsarbeit
10119 Berlin
www.bmwk.de

Bildnachweise:
Marktnachrichten: iStock.com/xijian
Veranstaltungen: BMWK/Blumentritt
Veröffentlichungen: Adobe Stock/BMWK
Ausschreibungen: Adobe Stock
© 2022 Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz | Datenschutzerklärung
Über den folgenden Link können Sie den Newsletter wieder abmelden. Newsletter abbestellen
eTracker tracking image