Sollte der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier
Header des Newsletters Germany Energy Solutions
Nr. 01/2021 28.01.2021
Exportnews Energie

Aufgrund eines technischen Fehlers erhalten Sie erneut die Exportnews Energie. Wir bitten, dies zu entschuldigen. Diese Version ist die korrekte.

Herzlich willkommen zur aktuellen Ausgabe der „Exportnews Energie“. Der Newsletter ist ein kostenloser Service der Exportinitiative Energie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), die kleine und mittlere Unternehmen bei der Markterschließung im Ausland unterstützt. Die monatlich erscheinenden Exportnews informieren regelmäßig über aktuelle, exportrelevante Informationsangebote, Veranstaltungen, Projekte sowie weitere Aktivitäten.

Highlightmeldung Newsletter Januar 2021
Ausblick auf 2021
"Wir bleiben auch 2021 flexibel"
"Einige Online-Formate können wir in Zukunft sehr gut integrieren", sagt Christina Wittek, die Referatsleiterin der Exportinitiative Energie. Im Interview berichtet die BMWi-Ministerialrätin, welche Veranstaltungen auch 2021 digital fortgeführt werden, inwiefern die Corona-Pandemie die Planung beeinflusst hat und welche Technologie im neuen Jahr besonders im Fokus stehen wird.
Mehr
%22Wir+bleiben+auch+2021+flexibel%22 %22Wir+bleiben+auch+2021+flexibel%22 %22Wir+bleiben+auch+2021+flexibel%22
Zitat des Monats
Alexander Peters, NEUMAN & ESSER GROUP
"Wir als Mittelständler müssen uns neben den großen Playern im Bereich grüner Wasserstoff irgendwie behaupten. Der Wettbewerb ist stark. Insofern ist die Unterstützung der Exportinitiative Energie sehr willkommen, damit wir auch unser Stück vom Kuchen abbekommen. "

Alexander Peters, Chef der Neuman & Esser Group, über den Erfolg bei der Online-Geschäftsreise Chile und weitere Zukunftsmärkte.
Mehr
Zitat+des+Monats Zitat+des+Monats Zitat+des+Monats
Neues Jahr – neue Exportchancen – neue Veranstaltungen
Planung Veranstaltungen Exportinitiative 2021
Das Jahr 2021 zu planen, ist in der aktuellen Lage nicht leicht. Doch die Exportinitiative Energie unterstützt Sie weiterhin bei Ihrem Auslandsgeschäft! Ob vor Ort, wenn es wieder möglich ist, oder digital - unser Angebot bietet für jeden Bedarf etwas: von Ägypten über Polen bis Vietnam, ein erster Austausch auf einer Informationsveranstaltung oder B2B-Gespräche während einer Geschäftsreise. Alle Termine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender, den Sie sich auch bequem als PDF downloaden können.
Mehr
Neues+Jahr+%E2%80%93+neue+Exportchancen+%E2%80%93+neue+Veranstaltungen Neues+Jahr+%E2%80%93+neue+Exportchancen+%E2%80%93+neue+Veranstaltungen Neues+Jahr+%E2%80%93+neue+Exportchancen+%E2%80%93+neue+Veranstaltungen
Solar-Hybrid-System für das nigerianische Zentrum für Seuchenkontrolle zur Unterstützung gegen COVID-19
Solar-Hybrid-System in Nigeria
Wichtiger Schritt: Im Dezember 2020 nahm das National Centre for Disease Control (NCDC) in Nigeria ein Solar-Hybrid-System in Betrieb. Das Projektentwicklungs-programm der Exportinitiative Energie konnte das von der Europäischen Union (EU) und Deutschen Bundesregierung geförderte Projekt bei der Kontaktanbahnung zu zuverlässigen Solarunternehmen unterstützen
Mehr
Solar-Hybrid-System+f%C3%BCr+das+nigerianische+Zentrum+f%C3%BCr+Seuchenkontrolle+zur+Unterst%C3%BCtzung+gegen+COVID-19 Solar-Hybrid-System+f%C3%BCr+das+nigerianische+Zentrum+f%C3%BCr+Seuchenkontrolle+zur+Unterst%C3%BCtzung+gegen+COVID-19 Solar-Hybrid-System+f%C3%BCr+das+nigerianische+Zentrum+f%C3%BCr+Seuchenkontrolle+zur+Unterst%C3%BCtzung+gegen+COVID-19
Aktuelle Marktnachrichten der Energiebranche
Marktnachrichten
Bangladesch verpflichtet zu grünen Krediten
Bangladesch hat neue Regeln zur Kreditvergabe beschlossen: Ab sofort sind alle Finanzinstitute dazu verpflichtet, 15 Prozent ihrer Kredite an nachhaltige Projekte zu vergeben, zwei Prozent davon für umwelt- und klimafreundliche Zwecke. Diese umfassen auch Investitionen in erneuerbare Energien, hieß es in einem Rundschreiben der Zentralbank.

Solar-/Windenergie-Förderung in den USA verlängert
Der Kongress der Vereinigten Staaten hat die Laufzeit zweier Förderprogramme für Erneuerbare-Energie-Projekte verlängert. Die Verlängerung ist Teil des Covid-19-Investitionspakets, das die US-Regierung Ende vergangenen Jahres verabschiedet hatte. Demnach soll der aktuelle Fördersatz des sogenannten Solar Investment Tax Credit zwei Jahre länger laufen als geplant.

Polen: neue Ausschreibungen für Offshore-Wind
Das polnische Parlament hat ein neues Offshore-Windenergiegesetz verabschiedet. Demnach will die polnische Regierung bis Ende Juni Kapazitäten von 5,9 GW für die Produktion von Strom aus Offshore-Windkraftanlagen ausschreiben. Die ersten geförderten Windkraftanlagen könnten bereits im Jahr 2025 mit der Energieerzeugung beginnen.
Mehr
Aktuelle+Marktnachrichten+der+Energiebranche Aktuelle+Marktnachrichten+der+Energiebranche Aktuelle+Marktnachrichten+der+Energiebranche
Neue Veröffentlichungen der Exportinitiative Energie
Eindrücke der Veranstaltung
AHK-Zielmarktanalyse China: Energieinfrastruktur mit dem Fokus auf Energiespeicherung in Guangdong

Technologie-Factsheet Kanada: Energieeffizienz in Büro- und Wohngebäuden

AHK-Zielmarktanalyse Thailand: Biogas

Technologie-Factsheet Slowakei: Energieeffiziente Produktionsprozesse in der Automobilindustrie

Factsheet Frankreich: Allgemeine Energiemarktinformationen
Mehr
Neue+Ver%C3%B6ffentlichungen+der+Exportinitiative+Energie Neue+Ver%C3%B6ffentlichungen+der+Exportinitiative+Energie Neue+Ver%C3%B6ffentlichungen+der+Exportinitiative+Energie
Aktuelle internationale Ausschreibungen
Ausschreibungen
Planung, Lieferung und Installation von PV-Anlagen in Polen

Bau und Betrieb von Offshore-Windpark in Frankreich

Thermische Sanierung öffentlicher Gebäude in der Ukraine

Beratungsleistungen im Bereich Energieeffizienz und erneuerbare Energien in EU-Ländern

Lieferung und Installation von Photovoltaikanlagen in Bolivien

PV-Anlagen mit Energiespeicher in Antigua und Barbuda

Aufbau von Solaranlagen in Indien

Lieferung und Installation einer PV-Anlage in Ägypten

Mehr
Aktuelle+internationale+Ausschreibungen Aktuelle+internationale+Ausschreibungen Aktuelle+internationale+Ausschreibungen
Aktuelle Veranstaltungen der Exportinitiative Energie
Veranstaltung im BMWi: Redner auf Bühne, Publikum
Bis auf Weiteres ist die Durchführung von Veranstaltungen vor Ort nicht möglich. AHK-Geschäftsreisen, Informationsveranstaltungen und Informationsreisen finden daher online statt.

AHK-Geschäftsreisen

29.03.-02.04.2021 Smarte Speichersysteme zur Integration dezentraler Energieerzeugung in Kommunen in Kalifornien, USA

19.04.-23.04.2021 Energieinfrastruktur in Städten in Rumänien

19.04.-23.04.2021 Dezentrale Energieerzeugung, Netzintegration und Speicher in Ecuador

26.04.-30.04.2021 Energieeffiziente Produktionsprozesse in der Automobilindustrie in der Slowakei

26.04.-30-04.2021 Eigenversorgung mit Erneuerbaren im Hotel- & Gastgewerbe in Offgrid-Gebieten mit PV-Hybrid & Energiespeichern auf den Philippinen

Informationsveranstaltungen und Webinare

23.02.2021 Energieeffizienzpotenziale im kenianischen Blumensektor

23.02.2021 Erneuerbare Energien und Energieeffizienz in Usbekistan

11.03.2021 Betreiber- und Geschäftsmodelle für PV-Systeme in Jordanien und Libanon

30.03.2021 Energieeffiziente Lösungen für die Industrie in Russland

Informationsreisen

09.03.-12.03.2021 Nachhaltige Energieerzeugung & -infrastruktur in Städten in Thailand

22.03.-26.03.2021 Moderne Komponenten für PV-Systeme in Pakistan

Mehr
Aktuelle+Veranstaltungen+der+Exportinitiative+Energie Aktuelle+Veranstaltungen+der+Exportinitiative+Energie Aktuelle+Veranstaltungen+der+Exportinitiative+Energie
Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Newsletter oder zur Exportinitiative? Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Rückmeldungen!

Die in diesen Texten gewählte männliche Form bezieht sich immer zugleich auf weibliche, männliche und diverse Personen. Auf eine Mehrfachbezeichnung wird hier zugunsten einer besseren Lesbarkeit verzichtet.

Herausgeber:
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)
Öffentlichkeitsarbeit
10119 Berlin
www.bmwi.de

Redaktion:
Geschäftsstelle der Exportinitiative Energie
E-Mail: redaktion@german-energy-solutions.de
Tel.: +49 30 5408 793 53

Bildnachweise:
Marktnachrichten: iStock.com/xijian
Veranstaltungen: BMWi/Blumentritt
Veröffentlichungen: BMWi/Blumentritt
Ausschreibungen: Fotolia/Sergey Nivens
© 2021 Bundesministerium für Wirtschaft und Energie | Datenschutzerklärung
Über den folgenden Link können Sie den Newsletter wieder abmelden. Newsletter abbestellen
eTracker tracking image