Navigation

Marktanalysen 26.02.2019 - Gebäudeeffizienz

Peru: Klima- und Kühltechnik in gewerblichen Gebäuden mit Fokus auf Shoppingcenter AHK-Zielmarktanalyse

Einleitung

Peru ist eine offene Volkswirtschaft und eine der leistungsstärksten in Südamerika. In den letzten Jahren zeichnete sie sich durch überdurchschnittliches Wachstum und niedrige Inflation aus. In diesem Zeitraum ist sowohl ein Anwachsen der Mittelschicht und des Konsums sowie ein stetiger Anstieg des Energieverbrauchs zu erkennen.

  • Anwendungsfeld/ Technologie: Gebäudeeffizienz
  • Zielmarkt: Peru
  • Zielregion: Amerika, Südamerika
Cover der Zielmarktanalyse

Auf dem Gebiet der Energieeffizienz bei Gewerbeimmobilien im Allgemeinen und bei Shoppingcentern im Besonderen besteht in Peru ein hohes Entwicklungspotenzial. Energiekosten stellen einen wesentlichen Teil der Ausgabenstruktur bei Shoppingcentern, Supermärkten und Lagerhäusern dar. Anders als Großindustrie und Bergbau können diese mittelgroßen Verbraucher die Preise nicht direkt verhandeln, sondern sind tarifgebundene Kunden, was in höheren Strompreisen resultiert. Die einzigen Möglichkeiten für Shoppingcenter, Supermärkte und Lagerhäuser Energiekosten zu sparen ist den Verbrauch zu senken oder eine Teil der Energie selbst zu erzeugen. Erste Shoppingcenter wurden bzgl. Energieeffizienz zertifiziert und stellen Blaupausen für weitere Neubauten und Modernisierungen dar. Steigende Energiekosten und vor allem ein sich entwickelndes Bewusstsein für Energiekosten sowie die Verpflichtungen Perus im Rahmen der Klimakonferenz in Paris bilden eine Basis für Energieeffizienzprojekte in verschiedenen Bereichen der peruanischen Wirtschaft.

Weiterführende Informationen

  • AHK-Geschäftsreise inkl. Finanzierungsberatung

    Veranstaltung: Klima- und Kühltechnik in gewerblichen Gebäuden mit Fokus auf Shoppingcenter in Peru

    08.04.2019 –12.04.2019
    Peru

    Öffnet Einzelsicht