Navigation

Marktanalysen 13.06.2022 - Energieerzeugung

Sektoranalyse Asien Investitionsmöglichkeiten in Aufdach-PV für den Textilsektor in Bangladesch, Kambodscha, Pakistan und Vietnam – eine Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz

Einleitung

Diese Sektoranalyse bietet Investoren und Solarentwicklern einen Überblick über die aktuelle nachhaltige Entwicklung in der Modeindustrie und die lokalen Finanzierungsbedingungen in den vier untersuchten Ländern für Aufdach-Solarprojekte und stellt die potenzielle Projektpipeline aus den Textilfabriken vor.

  • Anwendungsfeld/ Technologie: Energieerzeugung, Solarenergie
  • Zielmarkt: Bangladesch, Kambodscha, Pakistan, Vietnam
  • Zielregion: Asien
Sektoranalyse Asien

Der Wandel hin zu nachhaltigem Wirtschaften und Klimaneutralität, ist heute nicht mehr nur eine Frage der sozialen Unternehmensverantwortung, sondern hat sich zu einem Teil der Kerngeschäftsplanung für die Bekleidungsmarken und ihre Partner (z.B. Rohstoffhersteller, Garn- und Stoffhersteller, Textil- und Bekleidungshersteller, Transport, Verbraucher, Vertrieb und Einzelhandel) entwickelt. Viele Marken unternehmen große Anstrengungen, um die Fabriken zu ermutigen und zu unterstützen, Solar-Photovoltaik-(PV)-Anlagen auf den Dächern einzusetzen, um so die große verfügbare Dachfläche zur Erzeugung von sauberem Strom und zur Senkung der Energiekosten zu nutzen.

Der Zugang zu Finanzierung gehört zu den größten Hürden bei der Realisierung von PV-Projekten. Für das Engagement von Investoren im Bereich der Aufdach-Solarprojekte für die fertigende Industrie gibt es große Potenziale – sowohl für Equity als auch Darlehensfinanzierungen und mögliche Mischformen. Dabei sind einige grundsätzliche Herausforderungen zu beachten, um sicher durch die insgesamt komplexeren lokalen und branchenspezifischen Gegebenheiten zu navigieren.

OPEX-Modelle, bei welchen Anlagen verleased oder Strom verkauft wird, erlauben es, das Erneuerbare-Energien-Potenzial auszuschöpfen, den Textilproduzenten, Stromkosten zu sparen und CO2-Reduktionsziele zu erreichen und damit ein großes Marktpotenzial an solaren Aufdachanlagen zu erschließen. Märkte, welche durch ihre spezifischen Gegebenheiten bereits Erfahrungen mit solchen OPEX-Modellen haben (Vietnam, Kambodscha) zeigen die große Nachfrage bei Textilproduzenten und demonstrieren bereits die ökonomische Machbarkeit.

Veranstaltungen

  • German Training Week

    Veranstaltung: Projektentwicklung in Bangladesch

    06.02.2023 –09.02.2023
    Bangladesch

    Öffnet Einzelsicht
  • German Training Week

    Veranstaltung: Solarenergie in Kambodscha

    04.07.2022 –07.07.2022
    Kambodscha

    Öffnet Einzelsicht
  • German Training Week

    Veranstaltung: Solar in Vietnam

    21.03.2022 –25.03.2022
    Vietnam

    Öffnet Einzelsicht
  • German Training Week

    Veranstaltung: Projektentwicklung in Pakistan

    3. Quartal 2022
    Pakistan

    Öffnet Einzelsicht

Bereits realisierte Projekte

  • 15.09.2021 Projektentwicklungsprogramm

    PV als Zukunftssicherung für asiatische Textilzulieferer

    Öffnet Einzelsicht

Publikationen