Land: Kenia

Abgabetermin: 29.01.2019

Beschreibung: Das von der Weltbank unterstützte Kenya Electricity Modernization Project (KEMP) zielt darauf ab, den Zugang zu Elektrizitätsdienstleistungen durch eine Kombination aus PV-Anlagen und Mini-Grids in Dörfern am Viktoriasee zu fördern. Ausgeschrieben sind zwei Lose für die Lieferung von Mini-Grids, Solaranlagen und Dieselgeneratoren. Der Auftrag beinhaltet zudem das O&M für das gesamte System über einen Zeitraum von 15 Jahren, die Freischaltung und Kappung der Energieversorgung sowie die Rechnungsstellung für die Konsumenten.