360 kWp PV-Aufdachanlage HPW Fresh & Dry (Adeiso, Ghana) Bild vergrößern

360 kWp PV-Aufdachanlage HPW Fresh & Dry (Adeiso, Ghana)

© GIZ / BeBa Africa

Projektpartner: HPW Fresh and Dry limited, BEBA Africa
Technologie: 360KwP Photovoltaikanlage

Die Schweizer Firma HPW Fresh & Dry Ltd., die getrocknete und frische Früchte exportiert, entschied sich im Rahmen einer Expansion zu einer Erweiterung ihrer PV-Anlage. Hierbei wurde sie durch das Projektentwicklungsprogramm (PEP) der Exportinitiative Energie des BMWi betreut und fand in Beba Africa eine deutsche Firma sowie mit Tino Solutions einen lokalen Installateur, um das Projekt zu realisieren.

Beba Africa besitzt bereits 20 Jahre Erfahrung im Bereich der erneuerbaren Energien und in der Entwicklung, Durchführung und dem Betrieb von Solaranlagen und Windparks. Der lokale Partner Tino Solutions wurde im Rahmen der German Training Week (GTW) geschult und ist nun einer der führenden EPCngineering, Procurement and Construction-Anbieter in Ghana.

Die German Training Weeks werden seit 5 Jahren erfolgreich von der Exportinitiative Energie in Zusammenarbeit mit dem Projektentwicklungsprogramm der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH organisiert und durchgeführt. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden lokale und deutsche Akteure zu den Themen Solar oder Projektentwicklung geschult, bündeln ihr Wissen und knüpfen Kontakte für zukünftige Zusammenarbeit. Die Kooperation von Beba Africa und Tino Solutions ist ein klassisches Beispiel hierfür.

Das PEP unterstützte das Projekt und brachte die verschiedenen Akteure durch die GTW, Meetings und Kontaktvermittlung zusammen.

Anlagendaten:
Installierte Leistung:360 kWp
Invetitionsvolumen:k.A.
Ort:Ghana, Adeiso, West Akim district of the Eastern Region
Kunde:HPW Fresh and Dry limited
Deutsche Beteiligung:Beba Africa