Bild: Schulung Bild vergrößern

Installationsschulung an der Accra Polytechnic

Ghana: stabiler Markt für den Ausbau der Photovoltaik

Die Chancen für die Etablierung eines Solarmarktes in Ghana stehen aufgrund der stabilen politischen Rahmenbedingungen sehr gut. Durch die in 2013 eingeführte Einspeisereglung und ein hohes Strompreisniveau für den Endkunden von derzeit etwa € 0.13/kWh, bietet der Markt attraktive Möglichkeiten für den Ausbau des Solarsektors, nicht nur in urbanen Gebieten. Auch die Versorgungssicherheit der ländlichen Gebiete liegt im Fokus des in 2010 verabschiedeten ghanaischen Energieplans. Derzeit ist  54% des Staatsgebiets  elektrifiziert. Bis 2020 sollen auch die ländlichen Regionen innerhalb des „National Electrification Scheme“ zu 100% mit Strom versorgt werden.

Solarer Lehrpfad von mp-tec für die Accra Polytechnic

Die mp-tec GmbH & Co. KG hat an der Hochschule Accra Polytechnic einen solaren Lehrpfad zur Demonstration netzferner Anwendungen errichtet. Der Lehrpfad, bestehend aus einem Tiefbrunnensystem, einem Straßenbeleuchtungssystem, zwei 1-Fuß Freiflächensysteme sowie einer Inselanlage mit Back-up-System, dient den Studenten technischer Fächer als Schulungsanlage.

Feierliche Inbetriebnahme des Solaren Lehrpfads

Bild: Einweihung

Feierliche Inbetriebnahme mit Allen Solomon (mp-tec Ghana), Jessica Klein (dena RES Ghana), Rüdiger John (Deutscher Botschafter), Prof. Achio (Leiter der Universität), Dr. Fischer (mp-tec Deutschland)


Das RES-Projekt Ghana wurde am 23.05.2014 vom Deutschen Botschafter, der Energy Commission, der Universität und der dena an der Polytech Accra feierlich eröffnet.

Anlagendaten:

Freiflächenanlage Dünnschicht:
Installierte Leistung:2,4 kWp
Modultyp:Solibro SL2F CIGS Dünnschichtmodul 120Wp
Wechselrichtertyp:SMA Sunny Boy 2500HF-30
Freiflächenanlage Polykristallin:
Installierte Leistung:2,45 kWp
Modultyp:Solarwatt BLUE 60P 245 Wp
Wechselrichtertyp:SMA Sunny Boy 2500HF-30
Anlagendaten Back-Up-System:
Installierte Leistung:2,94 kWp
Modultyp:Solarwatt BLUE 60P 245 Wp

Laderegler:

Hybridwechelrichter:

Batteriesystem:

Steca Tarom MPPT 6000

Steca Xtender XTM 4000-48

Hoppecke sun.power pack 14.8-48 48 V 14,8 kWh

Solares Tiefbrunnensystem: 
Modultyp:Solibro SL2F CIGS Dünnschichtmodul – 120Wp 
Tiefbrunnenpumpe:

Grundfos SQ Flex   1.2-2 Tiefbrunnenpumpe:

trinkwassergeeignet (KTW)

Anlagendaten Solarlampe:  
Modultyp:

mp-tec FEPV50 Kiros 50W/12V 130Wp Modul

Masthöhe 7m

Batteriesystem:VICTRON Batterie 12V/141Ah AGM Deep Cycle

Projektpartner

Polytech Accra, mp-tec GmbH & Co.KG