Navigation

Windenergie

WindEnergy Hamburg Inlandsmessen

Einleitung

Beginn: 25.09.2018
Ende: 28.09.2018
Ort: Hamburg Messe und Congress, Stand A1.326, Hamburg
Anwendungsfeld/ Technologie: Energieerzeugung, Windenergie
Zielregion: Afrika, Amerika, Asien, EU, Europa, MENA-Region, Naher und mittlerer Osten, Ozeanien/Australien

Seit 2014 nimmt die Exportinitiative Energy an der WindEnergy Hamburg teil. Auch dieses Jahr werden deutsche Unternehmen vom 25.09. bis 28.09.2018 auf dem Stand A1.326 über die Angebote der Exportinitiative Energie informiert und können sich mit Experten zu verschiedenen attraktiven Windmärkten weltweit austauschen und vernetzen.

An drei Messetagen wird es ein Exportforum geben bei dem Sie sich über Exportchancen in attraktive Windmärkte informieren können. Regionale Experten aus unserem Netzwerk erläutern die Marktpotenziale und Rahmenbedingungen für Windenergie weltweit. Im Anschluss an die Vortragsblöcke gibt es einen Stehempfang zum Netzwerken, bei dem Sie die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch mit den Referenten und anwesenden Delegationen haben.

Auf in neue Märkte! - Exportforum der Exportinitiative Energie auf der WindEnergy Hamburg 2018 am Stand A1.326

Dienstag 25.09.2018

11:30 - 12:30 Uhr Region Asien

UhrzeitModeration: Claudia Feyzi Shandi, Geschäftsstelle der Exportinitiative Energie
11:30Angebote der Exportinitiative Energie für AsienElmira Schaltuganow, Geschäftsstelle der Exportinitiative Energie
11:50Offshore-Windenergiemarkt und Marktchancen für den deutschen Mittelstand in Taiwan Julian Balkowski, OAV - German Asia-Pacific Business Association
12:10Der Windmarkt in Indien Tobias Winter, IGEF
ab 12:30Stehempfang zum Netzwerken mit den Referenten und der Delegation aus Indien

Mittwoch 26.09.2018

11:00 - 12:30 Uhr Region Europa

UhrzeitModeration: Elmira Schaltuganow, Geschäftsstelle der Exportinitiative Energie
11:00Angebote der Exportinitiative Energie für EuropaMalte Peters, Geschäftsstelle der Exportinitiative Energie
11:10Der Offshore-Windmarkt in Belgien*Christophe Dhaene, Belgian Offshore Cluster
11:30Der Windmarkt in FrankreichStéphanie Jallet, Deutsch-Französisches Büro für die Energiewende
11:50Der Windmarkt in FinnlandMikaela Jaanti, AHK Finnland
12:10Der Windmarkt in RusslandVladimir Nikitenko, AHK Russland
ab 12:30Stehempfang zum Netzwerken mit den Referenten

Donnerstag 27.09.2018

11:20 - 12:10 Uhr Region Nord- und Südamerika

UhrzeitModeration: Anke Hofmann, Geschäftsstelle der Exportinitiative Energie
11:20Angebote der Exportinitiative Energie für Nord- und SüdamerikaNorma Kemper, Geschäftsstelle der Exportinitiative Energie
11:30Der Windmarkt in ArgentinienFernando Brun und Alfredo Bernardi, Generalkonsulat der Republik Argentinien - Cámara Eólica Argentina 
11:50Der Windmarkt in BrasilienKilian Dick, GTAI
12:10Canadian Wind Energy - Markets Developments and Business OpportunitiesNadine Melcher, AHK Kanada
ab 12:30Stehempfang zum Netzwerken mit den Referenten und der Delegation aus Kanada

Programm