Navigation

Solarenergie

Solarenergie in Senegal German Training Week im Rahmen des Projektentwicklungsprogramms

Einleitung

Beginn: 12.11.2018
Ende: 16.11.2018
Ort: Thiès, Senegal
Anwendungsfeld/ Technologie: Energieerzeugung, Solarenergie
Zielmarkt: Senegal
Zielregion: Afrika, Subsahara Afrika

Vom 12. bis 16. November 2018 findet eine German Training Week (GTW) zum Thema Solarenergie in Thiès, Senegal statt.

Teilnahme

Die German Training Week (GTW) zum Thema Solarenergie, organisiert im Rahmen der Exportinitiative Energie, verfolgt das Ziel neue Geschäftspartnerschaften zu ermöglichen, bestehende Partnerschaften zu vertiefen, und eine Plattform für den Austausch von Informationen, Technologien und Know-how zu gewährleisten.

Die Vortragssprache ist Französisch.

Interessierte Unternehmen senden das unterschriebene Anmeldeformular bitte bis spätestens zum 28. September 2018 zurück an pep@giz.de.

Zielmarkt Senegal

Das Wirtschaftswachstum lag, im politisch stabilen Senegal, in den vergangenen Jahren bei über 5 %, womit Senegal eines der wirtschafltich erfolgreichsten Länder in Subsahara-Afrika ist.

Einige erste erneuerbaren Energie Projekte konnten bereits erfolgreich umgesetzt werden, dennoch fehlt es noch an qualifizierten ExpertInnen, besonders bei der Projektentwicklung von Erneuerbaren-Energien-Projekten. Durch die steigenden Energiepreise und Stromausfälle ist die Eigenerzeugung von Strom inbesondere für die Industrie eine wirtschaftlich attraktive Alternative geworden.

Organisation und Ansprechpartner

Die German Training Week wird organisiert von der Deutschen Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH im Rahmen des Projektentwicklungsprogramms der Exportinitiative Energie. Für Fragen zu Teilnahme und Anmeldung wenden Sie sich bitte an Dr. Ina Hahndorf, GIZ GmbH, unter ina.hahndorf@giz.de.

Anmeldung

Weiterführende Informationen

  • Informationsveranstaltung

    Veranstaltung: Dezentrale, netzunabhängige Lösungen im frankophonen Westafrika

    3. Quartal 2019
    Deutschland

    Öffnet Einzelsicht