Navigation

Marktvorbereitung

TREFF-Punkt Exportinitiative Energie Networking

Einleitung

Beginn: 10.10.2018 - 18:00 Uhr
Ende: 10.10.2018 - 22:00 Uhr
Ort: Eichensaal des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), Scharnhorststr. 34-37, 10115 Berlin, Deutschland
Anwendungsfeld/ Technologie: Bioenergie, Energieerzeugung, Energieinfrastruktur, Gebäudeeffizienz, Geothermie, Industrie- und Gewerbeeffizienz, Kleinwasserkraft, Solarenergie, Verkehr, Windenergie
Zielregion: Afrika, Amerika, Asien, EU, Europa, MENA-Region, Ozeanien/Australien, Naher und mittlerer Osten

Die Bildung eines Konsortiums ist häufig ein langfristiger Prozess, der gut vorbereitet sein will. Oft ist es für kleine und mittlere Unternehmen schwierig, für ein Projekt im Ausland den richtigen Partner zu finden, der in technologischer, aber vor allem auch in persönlicher Hinsicht passt.

Die Exportinitiative Energie möchte deshalb deutschen Unternehmen im Bereich klimafreundlicher Energielösungen eine Plattform bieten, um Kontakte für die gemeinsame Auslandsmarkterschließung zu knüpfen.

Der TREFF-Punkt ist eine abendliche Netzwerkveranstaltung, die im halbjährlichen Wechsel in Berlin und in einem anderen Bundesland stattfindet. Nach den ersten erfolgreichen Veranstaltungen in Berlin und Düsseldorf lädt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) herzlich zum dritten TREFF-Punkt Exportinitiative Energie am 10. Oktober 2018 in den Räumen des BMWis in Berlin ein.

Christina Wittek, Referatsleiterin der Exportinitiative Energie des BMWi, wird den Abend eröffnen. Danach haben deutsche Unternehmen die Möglichkeit, mit kurzen Pitches einen Impuls für Gespräche über gemeinsame Auslandsprojekte zu geben. Anschließend bietet sich dann die ideale Gelegenheit, Netzwerke auszubauen und Geschäftspartner zu gewinnen.

Falls Sie Interesse haben, Ihr Auslandsvorhaben mit entsprechender Partnersuche in einem 3-Minütigen Pitch vorzustellen, wenden Sie sich bitte an Malte Peters von der Geschäftsstelle der Exportinitiative Energie (peters@german-energy-solutions.de; 030 5408793 50).

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Melden Sie sich deshalb bitte frühzeitig, möglichst bis zum 05. Oktober 2018 an, um Ihre Teilnahme sicherzustellen.

Programm

ab 17:00 Einlass
18:00-18:10Begrüßung
Christina Wittek, Referatsleiterin Exportinitiative Energie, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)
18:10 - 18:40

Pitches der Unternehmen
Moderation: Juliane Hinsch, Leiterin der Geschäftsstelle Exportinitiative Energie

DUROPAN GmbH, Dr. Wolfgang Beck
Naturspeicher GmbH, Hardy Diener
GETEC heat & power GmbH, Michael Fitzke
ALUTHERMIC GmbH, Anselm Lischka
ERK Eckrohrkessel GmbH, Adj. Prof. Dr. Jürgen Peterseim
Corporate Energies GmbH, Stefan Simon
EHA Institut, Claus Treppte
Deutsche Energiesysteme GmbH, Matthias Zeller

ab 18:40Networking
Buffet
22:00 Ende der Veranstaltung

Einladung

Programm

Weiterführende Informationen

  • 26.04.2018 Exportvorbereitung

    TREFF-Punkt Exportinitiative Energie zum ersten Mal außerhalb von Berlin

    Öffnet Einzelsicht
  • 13.10.2017 Exportinitiative Energie

    Guter Einstieg: TREFF-Punkt Exportinitiative Energie

    Bilderstrecke

    Öffnet Einzelsicht