Navigation

Industrie- und Gewerbeeffizienz

Energieeffiziente Lösungen für den Industriesektor in Kolumbien Informationsreise

Einleitung

Beginn: 14.09.2020
Ende: 18.09.2020
Ort: Mainz/ Rhein-Main-Gebiet
Anwendungsfeld/ Technologie: Industrie- und Gewerbeeffizienz, Energieerzeugung
Zielmarkt: Kolumbien
Zielregion: Amerika, Südamerika

Unternehmensvertreter und Entscheidungsträger aus Kolumbien besuchen Rheinhessen zum Thema „energieeffiziente Lösungen für den Industriesektor“.

Teilnahme

Neben einer halbtägigen Auftaktveranstaltung am 14. September 2020 besucht die Delegation ausgewählte Projekte und Best-Practice-Beispiele in der Region und informiert sich aus erster Hand über Technologien und Ansätze aus dem Bereich der energieeffizienten Lösungen für den Industriesektor.

Vertreter von staatlichen und privaten Unternehmen, Netzbetreibern, Ministerien, Behörden und Energieverbänden aus Deutschland, sind herzlich eingeladen der Delegation Einblicke in deutsche Energielösungen und Projekte anzubieten.

Bitte kontaktieren Sie den Ansprechpartner in Deutschland, wenn Sie ihr Werk, Produktionsanlagen, Ihr Institut o.ä. für einen Besuch der Delegation zur Verfügung stellen wollen.

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist der 17.08.2020.

Informationen zum Zielmarkt

In Kolumbien entwickelt sich langsam ein Markt für Energieeffizienz – Potenziale bestehen in allen Sektoren der Industrie. Dabei wird die Energieeffizienz als eine weitere Alternative angesehen, die Energieversorgung des Landes zu sichern. Der von der kolumbianischen Regierung ins Leben gerufene Aktionsplan PAI für Energieeffizienz 2017-2022 verfolgt als Hauptziel die strategische und sektorale Festlegung der Maßnahmen zur Erreichung der Ziele für die Energieeffizienz. Es besteht Einigkeit darüber, dass dem Sektor eine große Zukunft bevorsteht. Unterstützung und Partnerschaften aus Deutschland sowie deutsche Expertise werden dabei von den kolumbianischen Unternehmen gut angenommen. Deutsche Unternehmen, welche Technologien sowie Dienstleistungen im Bereich Energieeffizienz anbieten, haben gute Chancen auf einen Markteitritt.

Organisation und Ansprechpartner

Die Informationsreise wird organisiert von der eclareon GmbH, einem Durchführer der Exportinitiative Energie, gemeinsam mit der Deutsch-Kolumbianischen Industrie- und Handelskammer (AHK). Bei Fragen zur Teilnahme auf deutscher Seite wenden Sie sich bitte an David Hoffmann (eclareon GmbH).

Veranstaltungen

  • AHK-Geschäftsreise inkl. Finanzierungsberatung

    Veranstaltung: Dezentrale Energieversorgung mit erneuerbaren Energien und Energiespeicherlösungen in Kolumbien

    23.11.2020 –27.11.2020
    Online

    Öffnet Einzelsicht

Publikationen

Externe Veranstaltungen

Möchten Sie Ihre Veranstaltung bewerben?

Teilen Sie uns Ihre Veranstaltung zum Thema Export klimafreundlicher Energielösungen mit. Gerne veröffentlichen wir diese nach redaktioneller Prüfung in unserem Veranstaltungskalender.

Mehr erfahren