Navigation

Windenergie

WindEnergy Hamburg Inlandsmesse

Einleitung

Zum vierten Mal nimmt die Exportinitiative Energie als Aussteller an der Messe WindEnergy in Hamburg teil. Besuchen Sie uns am Stand!

Beginn: 01.12.2020
Ende: 04.12.2020
Ort: Hamburg, Deutschland
Anwendungsfeld/ Technologie: Energieinfrastruktur, Windenergie, Energieerzeugung, Energiespeicher
Zielregion: Afrika, Amerika, Asien, Ozeanien/Australien, Europa, EU, MENA-Region, Naher und mittlerer Osten

Die WindEnergy Hamburg wird erneut zum globalen Treffpunkt für die Onshore- und Offshore-Windenergiebranche. Die Messe bildet die gesamte Wertschöpfungskette der Windenergie ab und setzt zusätzlich in diesem Jahr den Schwerpunkt auf Speichertechnologien.

Mittendrin finden Sie die Exportinitaitive Energie! Informieren Sie sich über die Angebote zur Unterstützung bei der Auslandsmarkterschließung und über die weltweiten Märkte, die das meiste Potenzial für Windenergie bieten.

An drei Messetagen wird es ein Exportforum geben, bei dem Sie sich über Exportchancen in attraktive Windmärkte informieren können. Regionale Experten aus unserem Netzwerk erläutern die Marktpotenziale und Rahmenbedingungen für Windenergie weltweit. Im Anschluss an die Vorträge laden wir Sie zum Netzwerken ein. Nutzen Sie die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch mit den Referenten und anwesenden Delegationen.

Die WindEnergy Hamburg wurde auf den 1. bis 4. Dezember 2020 verschoben. Grund dafür ist die Corona-Pandemie mit ihren weltweiten Auswirkungen auf Großveranstaltungen und den internationalen Reiseverkehr.

Informationen zur Messe

Weitere Publikationen zum Thema Wind