Navigation

Bioenergie

Bioenergie für Indien Informationsreise

Einleitung

Beginn: 01.02.2021
Ende: 04.02.2021
Ort: Online
Anwendungsfeld/ Technologie: Energieerzeugung, Bioenergie
Zielmarkt: Indien
Zielregion: Asien, Südasien

Im Rahmen der Exportinitiative Energie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) findet vom 01.02. – 04.02.2021 eine Online-Informationsreise für Unternehmensvertreter und Entscheidungsträger aus Indien nach Deutschland zum Thema Bioenergie statt.

Teilnahme

Neben einer halbtägigen Online-Auftaktveranstaltung besucht die Delegation ausgewählte Projekte und Best-Practice-Beispiele in der Region und informiert sich aus erster Hand über Technologien und Lösungen aus dem Bereich der Bioenergie. Vertreter von staatlichen und privaten Unternehmen, Netzbetreibern, Ministerien, Behörden und Energieverbänden aus Deutschland sind herzlich eingeladen, der Delegation Einblicke in deutsche Energielösungen und Projekte anzubieten.

Bitte kontaktieren Sie den Ansprechpartner in Deutschland, wenn Sie Ihr Werk, Ihre Produktionsanlagen, Ihr Institut o.ä. für einen Besuch der Delegation zur Verfügung stellen wollen.

Informationen zum Zielmarkt

Für indische Unternehmen bietet Deutschland innovative und erfahrene Partner im Bereich Bioenergie. Hier ansässige Unternehmen nutzen Bioenergie seit Jahrzehnten und entwickeln sie stetig weiter. Gerade in der Behandlung von Abfällen bestehe in Indien für Biogas ein riesiges, noch unausgeschöpftes Potenzial, auf das auch die indische Politik mehr und mehr aufmerksam wird. So wurden in den letzten Jahren diverse Programme gestartet, mit denen das indische Abfall-Problem unter anderem durch Biogas-Technologie gelöst werden soll. Deutsche Unternehmen profitieren hier von der Partnerschaft des Deutschen Biogasfachverbands mit der Indian Biogas Association (IBA) die den deutsch-indischen Austausch fördert.

Besonders in den nördlichen, ländlich geprägten Regionen Indiens sollen bis 2023 rund 5.000 Biogas-Anlagen errichtet und in Betrieb genommen werden. Diese Pläne sowie die guten wirtschaftlichen Beziehungen beider Länder bieten vielseitige Möglichkeiten in Austausch über modernste Technologien zu treten und potenzielle gemeinsame Projekte umzusetzen.

Organisation und Ansprechpartner

Die Informationsreise wird organisiert von der eclareon GmbH, einem Durchführer der Exportinitiative Energie, gemeinsam mit der Deutsch-Indischen Industrie- und Handelskammer. Bei Fragen zur Teilnahme auf deutscher Seite wenden Sie sich bitte an Roxana Kermani (eclareon).

Veranstaltungen im Land

  • AHK-Geschäftsreise optional inkl. Finanzierungsberatung

    Veranstaltung: Erneuerbare Energien und Speichertechnologie für die Ladeinfrastruktur in Indien

    4. Quartal 2021
    Indien

    Öffnet Einzelsicht
  • Informationsreise

    Veranstaltung: Offshore Windenergie in Indien

    3. Quartal 2021
    Deutschland

    Öffnet Einzelsicht
Externe Veranstaltungen

Möchten Sie Ihre Veranstaltung bewerben?

Teilen Sie uns Ihre Veranstaltung zum Thema Export klimafreundlicher Energielösungen mit. Gerne veröffentlichen wir diese nach redaktioneller Prüfung in unserem Veranstaltungskalender.

Mehr erfahren