Navigation

Energieerzeugung

Dezentrale Energieversorgung mit Fokus auf Hybridsystemen mit Kleinwind und PV in Indonesien Energie-Geschäftsreise optional inkl. Finanzierungsberatung

Einleitung

Beginn: 12.09.2022
Ende: 15.09.2022
Ort: Jakarta, Indonesien
Anwendungsfeld/ Technologie: Energieerzeugung, Solarenergie, Windenergie, Energieinfrastruktur, Energiespeicher
Zielmarkt: Indonesien
Zielregion: Asien, Südostasien

Vom 12. bis 15.09.2022 findet eine Energie-Geschäftsreise statt.

Teilnahme

Auf der Fachkonferenz in Jakarta am 13.09.2022 haben Sie die Möglichkeit, Ihr Unternehmen, Ihre Produkte und Dienstleistungen dem indonesischen Fachpublikum vorzustellen. An den darauffolgenden Tagen organisiert die AHK Indonesien für jedes teilnehmende Unternehmen, individuelle B2B-Termine mit relevanten Entscheidungsträgern und potenziellen Geschäftspartnern.

Nach der Anmeldung zu dieser Energie-Geschäftsreise erhalten Sie einen Gutschein über eine vierstündige online-Finanzierungsberatung, die in mehreren Sitzungen erfolgen kann. Die Gültigkeit und Abrufbarkeit des Gutscheins zur Finanzierungsberatung erstreckt sich bis 12 Monate nach Erhalt.

Anmeldeschluss ist der 15.07.2022

Informationen zum Zielmarkt

Indonesien hat in den letzten Jahren wie der gesamte ASEAN-Raum eine rasante Wirtschaftsentwicklung erlebt. Mit dem Wirtschaftswachstum, zunehmender Bevölkerung und voranschreitender Industrialisierung steigt auch der Energiebedarf des Landes.

Dezentrale Energieversorgung ist, nicht nur aufgrund der zersplitterten Inselgeographie, nach wie vor ein zentrales Thema in Indonesien. Während die Energieversorgung in der Region Java-Bali zu einem großen Teil durch große und zunehmend moderne Kohlekraftwerke geleistet wird, mangelt es in anderen Regionen an installierter Leistung und Stromnetz sowie Netzstabilität, so dass es immer wieder zu Stromausfällen kommt bzw. Strom nicht rund um die Uhr verfügbar ist. An vielen dieser Standorte ist eine Versorgung durch den staatlichen Energieversorger PLN nicht wirtschaftlich, weshalb weiterhin häufig Dieselgeneratoren zur Anwendung kommen. Hybridlösungen und alternative Energieerzeugung können hier Umwelt und Geldbeutel schonen. Es geht um den Ersatz von 5.000 Generatoren.

Organisation und Ansprechpartner

Die Veranstaltung wird organisiert von der eclareon GmbH, einem Durchführer der Exportinitiative Energie, gemeinsam mit der AHK Indonesien. Bei Fragen zur Teilnahme auf deutscher Seite wenden Sie sich bitte an Germán Amado (eclareon GmbH).

Seit 2018 wird für die Teilnahme an Energie-Geschäftsreisen ein Eigenbeitrag bei teilnehmenden Unternehmen abhängig von der Unternehmensgröße erhoben. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den Anmeldeunterlagen. Bei Zahlungseingang des Eigenbeitrags bis zum 17.06.2022 erhalten Sie bei physischen Geschäftsreisen einen Rabatt (40%) auf den Nettobetrag des Eigenbeitrags. Bei rein virtuellen Energie-Geschäftsreisen entfällt der Eigenbeitrag.

Anmeldung

Weiterführende Informationen