Navigation

Marktanalysen 05.05.2019 - Verkehr

Neuseeland: Technologieübergreifende Energielösungen für die Industrie AHK-Zielmarktanalyse

Einleitung

Gelegen in der Asien-Pazifik-Region, einer der am schnellsten wachsenden Energiemärkte weltweit, bietet Neuseeland aufgrund seiner Rechtssicherheit und politischen Stabilität eine ideale Plattform für die Entwicklung und Anwendung erneuerbarer Energien und energieeffizienter Produkte in diesem Wirtschaftsraum. Neuseeland verfügt über signifikante erneuerbare Energieressourcen und deckte im Jahr 2015 40,1% des Energiebedarfs durch erneuerbare Energien ab. Dies ist der dritthöchste Anteil aller OECD-Länder.

  • Anwendungsfeld/ Technologie: Energieinfrastruktur, Energiespeicher, Verkehr
  • Zielmarkt: Neuseeland
  • Zielregion: Ozeanien/Australien
ZMA Neuseeland

Der neuseeländische Bausektor wächst stetig, u.a. bedingt durch den Wiederaufbau in Christchurch als auch die Stadtentwicklung in Auckland und einen kontinuierlich positiven Einwohnerzuwachs. Zudem wird in zahlreiche Infrastrukturprojekte investiert. Die Nachhaltigkeit und Energieeffizienz sollen dabei in allen Bereichen berücksichtigt werden, sowohl bei der Stadtplanung (Smart City Planning), dem öffentlichen Personennahverkehr und motorisierten Individualverkehr als auch beim Güterverkehr.

Die neuseeländische Regierung hat insbesondere das Potenzial von Elektromobilität erkannt. Da der größte Teil des Stroms aus erneuerbaren Energien gewonnen wird, hätte eine flächendeckende Ladeinfrastruktur und vermehrte Nutzung von Elektrofahrzeugen in Neuseeland insgesamt größere positive Auswirkungen auf die Emissionsreduktion, als dies in anderen Staaten der Fall wäre. Über ein spezielles Programm finanziert die Regierung zahlreiche Projekte, um die Verbreitung von Elektrofahrzeugen voranzutreiben.

Eine fortlaufende Entwicklung energieeffizienter Technologien, Produkte und Dienstleitungen wird als Schlüssel zur Verbesserung der Energieeffizienz wahrgenommen. Jedoch verfügt Neuseeland selbst über nur wenige wettbewerbsfähige Marktakteure in diesem Bereich. Es mangelt zudem am nötigen Know-how. Deutsche Unternehmen sind hier weltführend und werden in Neuseeland hinsichtlich ihrer Qualität als sehr gut bewertet. Daher wird großes Potenzial für deutsche Unternehmen in diesem wachsenden Markt gesehen.

Weiterführende Informationen

  • AHK-Geschäftsreise

    Veranstaltung: Energieeffiziente Lösungen für Infrastrukturentwicklung und Verkehr in Australien und Neuseeland

    30.06.2019 –05.07.2019
    Australien

    Öffnet Einzelsicht