Navigation

Unsere Highlights

Aktuelles

Meldungen

Bratislava, Slowakei

12.05.2021

Webkonferenz mit großer Dynamik: Deutsch-Slowakischer Austausch zu Energieeffizienzlösungen für die Automobilindustrie

Während der Webkonferenz am 27.04.2021 stellten acht deutsche Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen zur Effizienzsteigerung von industriellen Prozessen dem slowakischen Fachpublikum vor.

Öffnet Einzelsicht
Unternehmensabfrage des Projektentwicklungsprogramms

11.05.2021

Weiterentwickeltes Unterstützungsangebot des Projektentwicklungsprogramms für Energieeffizienz

Das Projektentwicklungsprogramm (PEP) der Exportinitiative Energie baut das Unterstützungsangebot für Energieeffizienz weiter aus. In einer Abfrage unter deutschen Unternehmen sammelte das PEP Informationen darüber, welche Anbieter:innen von Effizienzlösungen am Markteintritt in den Partnerländern interessiert sind. Aus dem Austausch mit deutschen Unternehmen ergaben sich Erkenntnisse, die das PEP-Angebot weiter geschärft haben.

Öffnet Einzelsicht
Bukarest, Rumänien

11.05.2021

Deutsche Unternehmen stoßen in Rumänien auf großes Interesse

Die Energie-Geschäftsreise hat gezeigt: Klimafreundliche Produkte und Dienstleistungen "Made in Germany" zur Energieinfrastruktur sind gefragt.

Öffnet Einzelsicht
Rio, Brasilien

05.05.2021

Bau von Erneuerbare-Energie-Anlagen: Brasilianische Regierung drängt zur Eile

Die Zahl der Anträge für den Bau klimafreundlicher Energieanlagen in Brasilien steigt derzeit stark. Denn wer noch von Subventionen profitieren will, muss spätestens bis März 2022 seinen Projektantrag einreichen.

Öffnet Einzelsicht
Belgien

05.05.2021

Europäische Investitionsbank fördert klimafreundliche Investitionen

Die Europäische Investitionsbank stellt mehreren Ländern Europas Geld für Investitionen in erneuerbare Energien, sauberen Verkehr sowie Energieeffizienz zur Verfügung. Eine Vielzahl neuer Projekte bietet deutschen Unternehmen neue Einstiegschancen.

Öffnet Einzelsicht
Simbabwe

05.05.2021

Erneuerbare Energien: Forscher bescheinigen Ländern im Osten und Süden Afrikas großes Potenzial

Länder im Osten und Süden Afrikas verfügen über ein großes Potenzial für den Bau von Erneuerbare-Energie-Anlagen, fanden Forscher der Energieagentur International Renewable Energy Agency (IRENA) in einer aktuellen Studie heraus. Ein großer Teil des Potenzials bleibe bisher ungenutzt.

Öffnet Einzelsicht

Online-Veranstaltungen

19.05.2021 - 10:00 Uhr - 19.05.2021 - 11:30 Uhr Webinare

Veranstaltung: Hybridisierung von Diesel- und Gaskraftwerken mit PV in Algerien

Online

Öffnet Einzelsicht
17.05.2021 - 21.05.2021 Informationsreisen

Veranstaltung: Energieeffizienz im Wohn- und Gewerbebau unter Einbeziehung von PV-Hybrid und Speichern auf den Philippinen

Online

Öffnet Einzelsicht
17.05.2021 - 21.05.2021 AHK-Geschäftsreisen

Veranstaltung: Energieeffiziente Netzlösungen inkl. Speicher in Finnland

Finnland

Öffnet Einzelsicht
17.05.2021 - 21.05.2021 AHK-Geschäftsreisen

Veranstaltung: Energieeffizienz in Gebäuden inkl. Geothermie in Serbien und Montenegro

Serbien

Öffnet Einzelsicht

Informationen und Angebote zu den Zielmärkten

Finden Sie hier aktuelle Informationen und Angebote der Exportinitiative Energie für ausgewählte Zielmärkte.