Navigation

Keyvisual der Exportinitiative Energie

© BMWK

Auf in neue Märkte!

Die Exportinitiative Energie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) unterstützt Anbieter von klimafreundlichen Energielösungen bei der Erschließung von Auslandsmärkten. Hier finden Sie Informationen rund um die Initiative.

Sprungmarken-Navigation

Exportinitiative Energie

Marktinformation

Hintergrundinformationen

Über die Exportinitiative Energie

Öffnet Einzelsicht
Broschüre der Exportinitiative Energie

Alles im Überblick

Die Broschüre der Exportinitiative Energie zum Download

Öffnet Einzelsicht
Titelbild

Video

So unterstützt Sie die Exportinitiative Energie

Öffnet Einzelsicht

Akteure der Exportinitiative Energie

  • Entwicklung und Steuerung der Förderangebote

    Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK)

    Mit dem Ziel, deutsche Technologien und Know-how weltweit zu positionieren, unterstützt das BMWK mit der Exportinitiative Energie Anbieter von klimafreundlichen Energielösungen bei der Erschließung von Auslandsmärkten. Das BMWK entwickelt, steuert und finanziert die Förderangebote der Exportinitiative.

    Öffnet Einzelsicht
  • Stimme der Wirtschaft

    Der Strategiebeirat

    Der Strategiebeirat ist das zentrale Gremium der Wirtschaft im Rahmen der Exportinitiative Energie. Hier beraten Fach- und Branchenverbände der deutschen Energiewirtschaft das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) hinsichtlich der strategischen Ausrichtung und Zielmarktfokussierung der Exportinitiative.

    Vorsitzende des Strategiebeirats sind Urban Windelen vom Bundesverband Energiespeicher Systeme e.V. (BVES) und David Wedepohl (BSW-Solar).

    Öffnet Einzelsicht
  • Partnernetzwerk der Exportinitiative

    Der Koordinierungskreis

    Aufgabe des Koordinierungskreises ist es, den Informationsaustausch zwischen den verschiedenen Akteuren im Bereich der Außenwirtschaftsförderung von nachhaltigen Energielösungen zu fördern und Synergien unter den Mitgliedern zu erschließen. Den Vorsitz des Koordinierungskreises hat das BMWK.

    Öffnet Einzelsicht
  • Koordinierung der operativen Umsetzung

    Die Geschäftsstelle der Exportinitiative Energie

    Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) hat zur operativen Umsetzung der Aufgaben der Exportinitiative Energie eine Geschäftsstelle eingerichtet. Sie unterstützt das BMWK bei Steuerungsaufgaben und bei der Koordinierung der umfassenden Angebote der Exportinitiative. Die Geschäftsstelle ist zudem Ansprechpartner für die Mitglieder der verschiedenen Gremien sowie für Partner der Exportinitiative.

    Öffnet Einzelsicht
  • Kompetente Umsetzung unseres Angebots

    Die Durchführer

    Die Exportinitiative Energie arbeitet mit qualifizierten fach- und branchenkundigen Durchführungsorganisationen und Dienstleistern in Deutschland zusammen. Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) setzen sie die konkreten Projekte im Rahmen der Exportinitiative Energie um und unterstützen als kompetente Dienstleister.

    Öffnet Einzelsicht
Erfolgsbilanz

Erfolgsbilanz

Mit Hilfe der Exportinitiative Energie des Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) erzielen deutsche Unternehmen messbare Erfolge in ihrem Exportgeschäft.

Mehr erfahren