Navigation

Industrie- und Gewerbeeffizienz

Energieeffiziente Lösungen für die Industrie in Russland Webinar

Einleitung

Beginn: 30.03.2021
Ort: Online
Anwendungsfeld/ Technologie: Industrie- und Gewerbeeffizienz
Zielmarkt: Russland
Zielregion: Europa, Nordosteuropa

Am 30.03.2021 findet online ein Webinar zum Thema „Energieeffiziente Lösungen für die Industrie“ statt.

Teilnahme

Am 30.03.2021 erhalten Sie im Rahmen eines kostenlosen Webinars wertvolle Informationen zu den Marktpotenzialen der Industrieeffizienz in Russland. Hierzu wird die AHK Russland die aktuellen Geschäftsmöglichkeiten vor Ort darstellen. Darüber hinaus informieren Sie ein bis zwei Experten über weitere Rahmenbedingungen und mögliche Marktchancen. Das Webinar bereitet auf die anschließende AHK-Geschäftsreise nach Russland vor.

Angesprochen werden insbesondere Unternehmen aus den folgenden Bereichen, da die AHK Russland hier gesteigertes Potenzial sieht:

  • energieeffiziente Technologien (z. B. Dampf- und Gasanlagen, kombinierte Strom- und Wärmeerzeugung usw.)
  • energieeffiziente Leuchten und Lichtsteuersysteme
  • Energiemessgeräte
  • Automatisierungs-/Steuerungssysteme
  • Belüftungssysteme, Industriefilter- & Reinigungssysteme
  • Heiz- & Kühlsysteme
  • Beratungsleistungen zur Umsetzung eines effektiven Energiemanagements für Industrieunternehmen

Informationen zum Zielmarkt

Die russische Wirtschaft verfügt über ein erhebliches Energieeinsparpotenzial. Die Energieintensität der Produktion der wichtigsten einheimischen Industrieprodukte liegt über dem weltweiten Durchschnitt. Die dadurch entstehende geringe Energieeffizienz verringert die Wettbewerbsfähigkeit der russischen Industrie. Die Inlandspreise für Energieressourcen nähern sich den Weltmarkpreisen. Um weiterhin wettbewerbsfähig zu bleiben, muss die russische Industrie ihre Energieeffizienz erheblich steigern. Die Regierung Russlands setzte das Ziel, die Energieintensität des Bruttoinlandsprodukts bis 2020 um 40% zu senken (im Vergleich zu 2007).

Ende 2019 lag die Reduzierung der Energieintensität nur bei 13%. Industrieunternehmen werden zunehmend in den Prozess der Ausarbeitung von Programmen zur Erhöhung der Energieeffizienz und der Einführung von Energiespartechnologien einbezogen. Im Zusammenhang mit der Erhöhung der Energiepreise hängt der unternehmerische Erfolg heute auch von einem effizienten Energieverbrauch ab.

Organisation und Ansprechpartner

Das Webinar wird organisiert von der energiewaechter GmbH als Durchführer der Exportinitiative Energie gemeinsam mit der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer. Bei Fragen zu Programm und Teilnahme wenden Sie sich bitte an Paul Stolz (energiewaechter).

Geschäftsreise nach Russland

  • Energie-Geschäftsreise optional inkl. Finanzierungsberatung

    Veranstaltung: Energieeffiziente Lösungen für die Industrie in Russland

    3. Quartal 2021
    Russland

    Öffnet Einzelsicht