Navigation

Auslandsmarketing

Deutscher Gemeinschaftsstand auf der Cleanpower USA Internationale Fachmesse für erneuerbare Energien - insbesondere Windenergie

Einleitung

Beginn: 07.12.2021
Ende: 08.12.2021
Ort: Salt Lake City, USA
Anwendungsfeld/ Technologie: Bioenergie, Energieerzeugung, Energieinfrastruktur, Energiespeicher, Gebäudeeffizienz, Industrie- und Gewerbeeffizienz, Solarenergie, Windenergie
Zielmarkt: USA
Zielregion: Amerika, Nordamerika

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie wird mit einem Gemeinschaftsstand im Rahmen des Sondermesseprogramms der Exportinitiative Energie an der Messe teilnehmen. Deutsche Unternehmen können vom Image der Marke "Made in Germany" profitieren und zu sehr attraktiven Konditionen ihre Lösungen und Produkte dem US-amerikanischen Markt innerhalb dieser Beteiligung auf einem eigenen Stand oder einem Infopoint präsentieren.

Seit vielen Jahren gehören Aussteller aus allen Bereichen der erneuerbaren Energien und Energieeffizienz zum festen Bestandteil der Windpower Conference & Exhibition. Dies nahm der Ausrichter der Veranstaltung, die AWEA American Wind Energy Association, zum Anlass, die Messe um weitere Felder der erneuerbaren Energiegewinnung zu erweitern und unter dem Namen CLEANPOWER ein breiteres Portfolio anzubieten. Inkludiert sind nun ebenfalls die Bereiche Solar und Energiespeicherung, so dass alle Phasen und Produkte zur Gewinnung und Nutzung erneuerbaren Energien abgedeckt sind. Begleitend zur Fachausstellung findet ein umfangreiches Konferenzprogramm statt.

Der gemeinschaftliche Auftritt innerhalb des German Pavilion auf der Cleanpower USA bietet dabei für Sie als deutsches Unternehmen entscheidende Vorteile:

  • Attraktives Standbau-Komplettpaket mit einheitlicher Rahmengestaltung an bevorzugter Position
  • Unterstützung bei der Planung und Vorbereitung Ihres Messeauftritts
  • Begleitende Maßnahmen, wie Ausstellerbroschüre
  • Großzügige Kaffeelounge für Aussteller und ihre Kunden

Die Vorbereitung des Messeauftritts wird durch die Leipziger Messe International (LMI) organisiert. Für Sie steht somit ein deutscher Ansprechpartner während der gesamten Organisation und vor Ort zur Verfügung.

Der Anmeldeschluss ist der 23. Juli 2021.

Anmeldung

Marktinformationen