Navigation

Gebäudeeffizienz

Energieeffizienz in Gebäuden in Chicago und Minneapolis Energie-Geschäftsreise

Einleitung

Beginn: 07.03.2022
Ende: 11.03.2022
Ort: Online
Anwendungsfeld/ Technologie: Gebäudeeffizienz
Zielmarkt: USA
Zielregion: Amerika, Nordamerika

Vom 07.03. - 11.03.2022 findet eine virtuelle Energie-Geschäftsreise zum Thema Energieeffizienz in Gebäuden in Chicago & Minneapolis statt.

Teilnahme

Während der Online-Fachkonferenz am 08.03.2022 haben Sie als Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland die Möglichkeit, Ihre Produkte und Dienstleistungen dem US-amerikanischen Fachpublikum zu präsentieren, welches sich aus Vertretern der Wirtschaft, Politik und Verbänden zusammensetzt. An den darauffolgenden Tagen organisiert die AHK USA Midwest für jedes Unternehmen individuelle Termine bei lokalen Entscheidungsträgern und potenziellen Geschäftspartnern in Chicago and Minneapolis. Ihre Wünsche werden im Vorfeld mit Hilfe eines Unternehmensfragebogens abgefragt und dann bei der Auswahl der Gespräche berücksichtigt.

Der Anmeldeschluss ist der 24.01.2022.

Diese Energie-Geschäftsreise – Fachkonferenz und Kooperationsgespräche – ist als Onlineveranstaltung geplant. Sie haben dennoch die Möglichkeit, für die
individuellen Kooperationsgespräche ins Zielland zu reisen. Das ist individuell mit der AHK zu besprechen.

Informationen zum Zielmarkt

In 30 US-Bundesstaaten bestehen sog. Renewable Portfolio Standards (RPS) und in weiteren 8 Bundesstaaten gibt es sog. Renewable Portfolio Goals, die einen Mindestanteil von erneuerbaren Energien (EE) am Strommix vorschreiben bzw. anstreben. Der RPS in Illinois sieht bis 2025 vor, dass 25 % der Energie des Staates aus erneuerbaren Quellen stammen sollen. Darüber hinaus wurde im September 2021 der “Climate and Equitable Jobs Act” verabschiedet, der beinhaltet, dass erneuerbare Energien 40 % bis 2030 und 50 % bis 2040 des Energiebedarfs decken sollen. Bis 2050 sollen erneuerbare Energien den gesamten Energiebedarf des Bundesstaates decken.

Der RPS in Minnesota fordert, dass die Stromanbieter bis 2025 26,5% des Energiebedarfs aus erneuerbaren Energien decken sollen. Weiterhin soll bis 2030 Solarenergie 10% des Energiebedarfs in Minnesota decken. Neben den RPS dienen Energy Efficiency Resource Standards (EERS) auf bundestaatlicher Ebene als Treiber im Energieeffizienz Bereich. Der EERS verlangt, dass ein bestimmter Prozentsatz der Verringerung des Strom- und/oder Erdgasverbrauchs durch Energieeffizienzmaßnahmen erzielt wird und legt einen Mindestbetrag an Einsparungen fest.

Anreizprogramme sowie Custom Rebate Programs unterstützen Unternehmen dabei, energieeffiziente Technologien schneller zu implementieren. Insbesondere Custom Rebate Programs nutzen die Analyse von Experten, um Industrieanlagen zu optimieren, Energie einzusparen und Kosten zu verringern. Mit Institutionen wie der Midwest Energy Efficiency Alliance (MEEA), der Illinois Clean Jobs Coalition (ICJC), der Illinois Green Alliance (Teil des U.S. Green Building Council), renommierten Architekturunternehmen sowie LEED Standards-Mitgliedern mit Sitz in Chicago sind wichtige Partner in der Gebäudeindustrie sowie in der Energieeffizienzsparte im Mittleren Westen vertreten.

Die Stadt Minneapolis, die führend im Bereich Energieeffizienz in Gebäuden ist, wird vom American Council for Energy Efficiency landesweit auf Platz 7 in der Förderung von Energieeffizienz eingestuft und gehört außerdem zu den 10 Städten mit den meisten LEED-zertifizierten Gebäuden in den USA. Daher ergeben sich auch in dieser Metropolregion ausgezeichnete Möglichkeiten für deutsche Unternehmen.

Organisation und Ansprechpartner

Die Energie-Geschäftsreise wird organisiert von der AHK USA Midwest und der RENAC AG, einem Durchführer der Exportinitiative Energie. Bei Fragen zur Teilnahme und Anmeldung auf deutscher Seite wenden Sie sich bitte an Laura Scharlach (RENAC). Bezüglich marktspezifischer Fragen sowie der Organisation vor Ort können Sie sich an die AHK USA Midwest wenden.

Anmeldung

Weitere Veranstaltungen in den USA

  • Energie-Geschäftsreise

    Veranstaltung: Energieeffizienz in Gebäuden in Los Angeles und Seattle

    3. Quartal 2022
    USA

    Öffnet Einzelsicht
  • Energie-Geschäftsreise optional inkl. Finanzierungsberatung

    Veranstaltung: Grüner Wasserstoff mit Fokus auf Power-to-X-Anwendungen in Kalifornien

    09.05.2022 –13.05.2022
    USA

    Öffnet Einzelsicht
  • Energie-Geschäftsreise

    Veranstaltung: Stabilisierung der Energieinfrastruktur durch erneuerbare Energien in Puerto Rico

    09.05.2022 –13.05.2022
    USA

    Öffnet Einzelsicht
  • Energie-Geschäftsreise

    Veranstaltung: Energieeffizienz in Gebäuden im Osten der USA

    24.01.2022 –28.01.2022
    Online

    Öffnet Einzelsicht
  • Energie-Geschäftsreise

    Veranstaltung: Offshore-Windenergie im Osten der USA

    21.03.2022 –25.03.2022
    Online

    Öffnet Einzelsicht