Navigation

Gebäudeeffizienz

Energieeffizienz in Gebäuden im Osten der USA AHK-Geschäftsreise

Einleitung

Beginn: 19.04.2021
Ende: 23.04.2021
Ort: Online
Anwendungsfeld/ Technologie: Gebäudeeffizienz
Zielmarkt: USA
Zielregion: Amerika, Nordamerika

Vom 19.04.2021 bis 23.04.2021 findet eine virtuelle AHK-Geschäftsreise Thema Energieeffizienz in Gebäuden in New York statt.

Teilnahme

Während der virtuellen Fachkonferenz am 20.04.2021 haben Sie als Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland die Möglichkeit, Ihre Produkte und Dienstleistungen dem US-amerikanischen Fachpublikum aus New York City zu präsentieren, welches sich aus Vertretern der Wirtschaft, Politik und Verbänden zusammensetzt. An den darauffolgenden Tagen organisiert die AHK für jedes Unternehmen individuelle Termine bei lokalen Entscheidungsträgern und potenziellen Geschäftspartnern. Ihre Wünsche werden im Vorfeld mit Hilfe eines Unternehmensfragebogens abgefragt und dann bei der Auswahl der Gespräche berücksichtigt.

Für die Teilnahme an dieser AHK-Geschäftsreise wird aufgrund der Änderungen in der Durchführung kein Eigenbeitrag erhoben.

Der Anmeldeschluss ist der 22.02.2021.

Informationen zum Zielmarkt

Mit einem Verbrauch von rund 41% der Primärenergie, ist der Gebäudesektor in den USA ein sehr wichtiger Markt für Energieeffizienztechnologien. Bis zum Jahr 2025 sollen Gebäude bis zu 75% der Energie verbrauchen. Damit wird sich das bereits bestehende Marktpotenzial im Bereich der Energieeffizienz für Gebäude in den nächsten Jahren erhöhen. Außerdem ist der Gebäudesektor einer der größten CO2-Emittenten, so dass auch aus diesem Grund Energieeinsparungen durch energieeffiziente Technologien immer bedeutsamer werden.

Der Markt für „Green Building“ ist in den USA in den letzten Jahren rasant gewachsen: 2015 wurden ca. 40-48 % der Neubauten (Nicht-Wohngebäude) in den USA nach nachhaltigen Gebäudestandards gebaut. Laut dem US Green Building Council wies der Markt für “grünes Bauen“ im Zeitraum von 2011 bis 2014 ein Marktvolumen von ca. 150 Mrd. USD auf. Die steigende Nachfrage nach nachhaltigen Gebäuden hat in den letzten Jahren dazu geführt, dass Green Building immer profitabler und begehrter auf dem globalen Baumarkt geworden ist. Die Anzahl sogenannter LEED-zertifizierter Gebäude in den USA hat sich von 296 Zertifizierungen im Jahr 2006 auf über 65.000 im Jahr 2017 erhöht. Eine maßgebliche Rolle bei der Verbesserung der Energieeffizienz im US-Gebäudesektor spielen energiebezogene Baustandards („Building Codes“). Für die Festlegung dieser Standards sind hautsächlich die US-Bundesstaaten, zum Teil aber auch lokale Verwaltungen zuständig.

Als Vorreiter und Technologieführer im Bereich der Energieeffizienz bekannt, bestehen für deutsche Unternehmen generell gute Marktchancen in den USA. Dies gilt besonders für Städte mit renovierungsbedürftiger Gebäudesubstanz wie New York City. Da die Energiepreise im Nordosten zu den höchsten im ganzen Land gehören, ist das Einsparpotenzial durch Energieeffizienz größer als in anderen Teilen der USA. Aus diesem Grund werden in den nordöstlichen Bundesstaaten der USA vermehrt Energieeffizienz-Programme eingeführt, was gleichzeitig zu einer Steigerung des Bewusstseins für grüne und energieeffiziente Gebäudetechnologien führt.

Bereits jetzt befinden sich sechs der zehn energieeffizientesten Bundesstaaten der USA im Nordosten (Massachusetts, Vermont, Rhode Island, Connecticut, New York und Maryland).

Organisation und Ansprechpartner

Die AHK-Geschäftsreise wird organisiert von der AHK USA - New York und der RENAC AG, einem Durchführer der Exportinitiative Energie. Bei Fragen zur Teilnahme und Anmeldung auf deutscher Seite wenden Sie sich bitte an Laura Scharlach (RENAC). Bezüglich marktspezifischer Fragen sowie der Organisation vor Ort können Sie sich an die AHK USA - New York wenden.

Anmeldung

Weitere Veranstaltungen in den USA

  • Energie-Geschäftsreise

    Veranstaltung: Wasserkraft- und Pumpspeicherwerke mit Fokus auf Wartung und Sanierung in Alabama, USA

    15.03.2021 –19.03.2021
    Online

    Öffnet Einzelsicht
  • AHK-Geschäftsreise

    Veranstaltung: Smarte Speichersysteme zur Integration dezentraler Energieerzeugung in Kommunen

    29.03.2021 –02.04.2021
    Online

    Öffnet Einzelsicht